Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Schluss mit „Mashed Potato“-Rufen! – Golfer nimmt Rache

Graham DeLaet will nervigen Zwischenrufen ein Ende setzen, dreht den Spieß um und spielt Büroangestellten einen gehörigen Streich.

Sie wussten nicht, wie ihnen geschah, als Graham Delaet sich anschlich. (Foto: Getty)
Sie wussten nicht, wie ihnen geschah, als Graham Delaet sich anschlich. (Foto: Getty)

Es gibt sie bei jedem Golfturnier: Die Spaßvögel, die meinen, sie seien der Brüller, wenn sie "Mashed potatoes!" oder "Baba-Booey" in den Schlag der Pros hineinschreien - dabei machen sie sich lediglich selbst zum Affen. Den Profis, die versuchen einen guten Job zu erledigen, geht dieses Verhalten gehörig auf die Nerven.

Um zu zeigen, wie man sich unter solchen Zwischenrufen fühlt, dreht Profigolfer Graham DeLaet den Spieß um. Wie wäre es zum Beispiel, wenn jemand in einem Büro solche Sachen rufen würde? Das wirft ein ganz anderes Licht auf das Verhalten solcher "Golffans". Die Reaktionen der nichtsahnenden Büroangestellten sind gemischter Natur - aber sehen Sie selbst.


Golf-Erlebnis für Vier in der GolfLounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Eine Woche Golfurlaub für zwei Personen im ROBINSON Club Nobilis zu gewinnen

Reise mit etwas Glück zu zweit für eine Woche in den ROBINSON Club Nobilis an der Türkischen Riviera. Jetzt Gewinnspielfrage beantworten und gewinnen.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab