Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golftraining: Fabian Bünker erklärt verschiedene Hanglagen

Wie steht man bei verschiedenen Berg- und Hanglagen richtig zum Ball? Fabian Bünker klärt Sie mit seinen "Quick Tipps" auf.

Golftraining mit Fabian Bünker. Heute zum Thema: Berg- und Hanglagen. (Foto: YouTube/Golf Post)
Golftraining mit Fabian Bünker. Heute zum Thema: Berg- und Hanglagen. (Foto: YouTube/Golf Post)

Während einer Golfrunde muss man verschiedene Hanglagen bewältigen und versuchen, auch diese Schläge sicher zu meistern. Egal ob Sie über oder unter dem Ball stehen oder das Gewicht auf dem linken oder rechten Fuß liegt, Golf Post Experte Fabian Bünker erklärt Ihnen mit seinen "Quick Tipps", wie diese Schläge spielend leicht funktionieren.

Verbessere Dein Spiel mit TaylorMade

Golftraining mit Fabian Bünker: Hanglagen

Steht man über dem Ball, ist die Gefahr eines "Toppers" oder eines Slices groß. Um den getoppten Ball zu vermeiden, sollte man etwas mehr in die Knie gehen und den Schläger länger greifen. Der Slice kann verhindert werden, indem man etwas stärker greift. Mit beiden Tipps sollte der Ball gerade fliegen.

Steht man deutlich unterhalb des Balls, kann sehr leicht ein Hook entstehen. Dieser kann durch einen schwächeren Griff vermieden werden. Bei dieser Hanglage ist die Gefahr eines fett getroffenen Balls sehr hoch. Hier sollte der Schläger etwas kürzer gefasst werden, damit dieser erst den Ball und dann den Boden trifft.

Fabian_B_600x200

Berglagen meistern

Auch bei verschiedenen Berglagen hat Fabian Bünker einige "Quick Tipps" parat, um Sie bestens auf die neue Saison vorzubereiten.

Bergab

1) Schläger mit höherem Loft wählen, da Ball sonst zu flach startet
2) Etwas stärker greifen, um den Slice zu vermeiden
3) Mittig zum Ball stehen und Gewicht nach links verlagern, dann mit dem Hang nach unten schwingen

Bergauf

1) Schläger mit niedrigem Loft wählen, da Ball sonst zu hoch startet
2) Etwas schwächer greifen, um Hook zu vermeiden
3) Ball liegt etwas rechts im Stand und dann bewusst nach links durchschwingen



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab