Golftraining: Fabian Bünker erklärt den Fade 
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golftraining: Fabian Bünker erklärt den Fade

Wenn man links um ein Hindernis herum spielen möchte, benötigt man den Fade. Fabian Bünker zeigt, wie Sie den Fade in Ihr Golftraining integrieren.

Fabian Bünker zeigt Ihnen, wie man einen Fade spielt. (Foto: YouTube/Golf Post)
Fabian Bünker zeigt Ihnen, wie man einen Fade spielt. (Foto: YouTube/Golf Post)

Wenn man vor der Aufgabe steht, den Ball links an einem Hindernis vorbei zu spielen, kommt man um einen Schlag nicht herum: den Fade. Bekannt als kontrollierte Links-Rechts-Kurve hilft der Fade, wenn man z.B. keinen geraden Schlag in's Grün hat, oder am Abschlag mit einer gewollten Kurve die Spielbahn etwas abkürzen möchte. Profis wie Dustin Johnson sind für ihren Fade bekannt. PGA Professional Fabian Bünker erklärt in seinem Video, worauf es beim Fade ankommt und wie Sie ihn am besten trainieren können.

Fabian_B_600x200

Golftraining: Wie Sie den Fade gezielt trainieren können

Möchten Sie einen konstanten Fade schlagen, müssen Sie zwei zentrale Aspekte beachten. Zum einen ist, wie bei jedem anderen Schlag, Ihr Stand und die Ausrichtung des Körpers entscheidend dafür, in welche Richtung der Ball startet. Zum anderen können Sie mit ihrem Griff und ihrer Schlagfläche variieren, um dem Ball die gewollte Kurve aufzuzwingen.

  1. Richten Sie ihren Stand links von Ihrem anvisierten Ziel aus.
  2. Greifen Sie den Schläger locker und öffnen Sie die Schlagfläche, sodass sie in Richtung Ihres Ziels zeigt.

Um die Links-Rechts-Kurve des Fades zu erzeugen, müssen Sie den Ball links von ihrem Ziel starten lassen und ihm eine Rechtskurve verpassen. Indem Sie ihren Stand links von ihrem Ziel ausrichten, lassen Sie den Ball ganz automatisch in diese Richtung starten. Entscheidend ist nun, welche Flugkurve der Ball annimmt. Greifen Sie den Schläger hierzu etwas leichter mit der linken Hand und öffnen Sie die Schlagfläche. Mit der Schlagfläche kontrollieren Sie die Flugkurve Ihres Balles. Schließen Sie diese, wird sich Ihr Spielgerät nach links bewegen. Der Golfball wird nach rechts drehen, wenn Sie Ihre Schlagfläche etwas öffnen. Mit diesen beiden Tipps und etwas Training auf der Driving-Range und dem Golfplatz, sollten Sie bald konstant den gewünschten Fade spielen.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!


Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab