Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf in der Provence: Kulinarische Vielfalt und der beste Sport der Welt

Die Provence ist bekannt für leckeres Essen und fabelhafte Weine, doch auch golferisch hat die Region einiges zu bieten. Eine Reise lohnt sich.

Die Provence kann nicht nur mit leckerem Wein und gutem Essen punkten, sie ist auch ein fantastisches Reiseziel für Golfer, die nicht genug von schönen Aussichten bekommen. (Foto: Golf Post)
Die Provence kann nicht nur mit leckerem Wein und gutem Essen punkten, sie ist auch ein fantastisches Reiseziel für Golfer, die nicht genug von schönen Aussichten bekommen. (Foto: Golf Post)

Denkt man an die Provence kommt einem wohlmöglich als erstes ein guter Rotwein in den Sinn. Möglicherweise denkt man dann noch an die Alpillen oder den Luberon, doch an Golf denkt man wahrscheinlich eher nicht direkt. Dabei gibt es in der Provence den einzige von Golflegende Seve Ballesteros entworfenen Golfplatz in ganz Frankreich. Der Golf International Pont Royal bietet neben wundervollen Ausblicken, einen anspruchsvollen Golfkurs. Kombiniert mit einem guten Hotel, am Grün des 2. Lochs, dem Moulin de Vernègues. So ist der Club eine perfekte Destination für golfbegeisterte Spieler. Profitieren tut man da natürlich auch von der kulinarischen Vielfalt der Region, denn außerhalb des Golfplatzes möchte man ja auch etwas erleben.


Erster Halt: Golf de Servanes

Die Provence liegt im Südosten Frankreichs und ist bekannt für den Duft nach Lavendel und für guten Rotwein. Golf Post hatte Mitte Mai die Möglichkeit, die Region auf ihre Tauglichkeit für einen Golfurlaub zu testen. Von Frankfurt aus ging es für Golf Post Redakteur Rajiv Nehring mit dem Flugzeug nach Marseille. Entspannte 2,5 h später in Marseille angekommen, ging es auch direkt vom Flughafen der Hafenstadt zum ersten Golfplatz. Knapp 45 Minuten Fahrt später war es dann soweit, raus aus dem Auto und ab auf den Golfplatz. Golf de Servanes - ein Platz der geprägt ist von der Region, die Alpillen sind um den Platz herum zu sehen und so kann man als Spieler die wunderschöben Ausblicke genießen.

Vor allem ist der Platz, der in Mouriès gelegen ist, ein guter Platz zum Einstieg in einen Golfurlaub, denn er ist nicht allzu schwer und so hat man die Möglichkeit sich einzuspielen und gleichzeitig die Region kennenzulernen.

 Abendessen im Auberge du Vieux Village

Nach der Runde ging es dann in den Ort Mallemort, an dem auch das Hotel Moulin de Vernègues, in dem Golf Post Redakteur Rajiv Nehring untergekommen war, und der zweite Golfplatz der in der Provence unter die Lupe genommen werden sollte, liegt. In der "Herberge des alten Dorfs", was Auberge du Vieux Village auf deutsch übersetzt bedeutet, gab es französisches Essen in authentischem Ambiente und das alles zu Spitzenqualität.



Der Golf International Pont Royal und das Moulin de Vernègues

Auf den Spuren von Seve Ballesteros ging es nach einem nährreichen Frühstück im Moulin de Vernègues auf den Golfplatz des Golf International Pont Royal in Mallemort. Der Platz, ist der einzige Golfplatz in Frankreich der von der spanischen Golflegende entworfen wurde und somit auf jeden Fall einen Besuch wert. Als Unterkunft eignet sich das Moulin de Vernègues sehr gut, denn das Clubhaus des Pont Royal befindet sich nur wenige Minuten von diesem, es liegt unmittelbar an Loch 2 des Kurses. Im hoteleigenen MySpa by l'Occitane kann man sich nach der Runde perfekt entspannen und sich so von den langen Laufwegen des Platzes erholen.

Eine Reise in die Provence ohne guten Rotwein, wäre wie ein Meer ohne Wasser - ganz schön trocken. Spaß beiseite, doch wenn man ehrlich ist, dann sollte man sich die preisgekrönten Weine, vor allem die Rotweine, die aus der Region Châteauneauf du Pape kommen nicht entgehen lassen und sich bei einer Weinprobe selbst von ihnen überzeugen lassen.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab