Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golfkalender 2015 – Wählen Sie ihre Motive

17. Sep 2014
Ob es der Golfclub Wörthsee in den Golfkalender 2015 schafft liegt ganz allein in ihrer Hand. (Foto: Frank Föhlinger)
Artikel teilen:

In den vergangenen Wochen hatten die deutschen Golfclubs Zeit, sich mit Bildern für den Golfkalender 2015 zu bewerben. Nun entscheiden Sie!

Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren, hat sich Golf Post wieder dazu entschlossen einen Golfkalender für das kommende Jahr auf den Markt zu bringen. In den vergangenen Wochen hatten alle Golfclubs in Deutschland Zeit, sich mit den unterschiedlichsten Bildern für den Golfkalender 2015 zu bewerben. In die Abstimmungsphase haben es die besten 33 Golfclubs geschafft und nun sind Sie an der Reihe.

Golfkalender 2015 – Sie entscheiden

Nur Sie entscheiden welche zwölf Bilder es in den Golfkalender 2015 schaffen. Klicken Sie sich durch alle ausgewählten Bilder und entscheiden Sie, welche Fotos Sie im kommenden Jahr an ihrer Wand sehen wollen. Sie können nur für ein Bilder, aber auch für mehrer Bilder abstimmen, es ist alleine ihre Entscheidung. Zur Abstimmung geht es hier.

Ab Oktober erhältlich

Der Golfkalender 2015 ab Anfang Oktober vorbestellt werden und wird voraussichtlich ab Ende Oktober an Sie versendet werden können. Außerdem finden Sie nach der Abstimmungsphase eine Vorstellung von allen teilnehmenden Golfclubs und deren abgedrucktes Motiv auf unserer Homepage.

So war es im vergangenen Jahr

Haben Sie haben keinen Golfkalender 2014 zu Hause, möchten aber wissen, wie er aussieht? Kein Problem. Klicken Sie sich einfach durch unsere Bildergalerie und erhalten Sie einen Einblick über den Golfkalender.


Die Kalenderbilder vom Golfkalender 2014

Sobald die Abstimmungsphase für den Golfkalender 2015 beendet ist, können Sie den Golfkalender exklusiv in unserem Online-Shop vorbestellen.

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer