Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf-Inspiration: Golfen ohne Arme

31. Jul 2014
Tom McAuliffe wurde 1932 auf Video aufgenommen. Das Besondere: Er konnte Golf ohne Arme spielen.
Artikel teilen:

Tom McAuliffe wurde 1893 geboren und golfte ohne Arme – schaut Euch das beeindruckende und inspirierende Video an.

In einem beeindruckenden Video aus dem Jahr 1932 zeigt Tom McAuliffe seine besondere Golf-Technik. Bei einem tragischen Zugunfall verlor der Amerikaner im Jahre 1902 beide Arme. Dieser Schicksalsschlag konnte McAuliffe allerdings nicht darin hindern den Golfschläger zu schwingen. McAuliffe zeigte seinen Golf-Act in 48 Staaten in den USA und spielte an der Seite von Bobby Jones und Walter Hagen. Schaut Euch das imponierende Video und die tolle Golf-Inspiration Tom McAuliffe an.

Tom McAuliffe im Video

Hier geht es zu weiteren Golf-Videos.

Mehr zum Thema Golf-Videos:

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Matthias Kiesinger

Matthias Kiesinger - Freier Autor für Golf Post

Matthias ist diplomierter Sportwissenschaftler. Er hat Schwächen bei Annäherungen, dafür kommt das Eisen 3 (teilweise) überraschend gut. Mit Bogey-Handicap ist noch viel Luft nach oben. Ziel: Single Handicap und einmal im Leben eine Par-Runde. Sein Golfvorbild ist Ivan Lendl.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Matthias Kiesinger

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab