Aktuell. Unabhängig. Nah.
Home Bewertungen 10 Mitglieder 1 Follower 6 Bilder 12 Offizielle Bilder 1 Zuletzt gespielt 0

10 Bewertungen

Quick Reviews

Blick von der Terasse aufs 18. Grün

Man sollte mit Bedacht spielen

Sehr gepflegter Platz mit sehr interessanten Golfbahnen. Schnelle Grüns


Gesamtbewertung
Landschaft
Platzzustand
Willkommenskultur
Preis-/Leistung
Gastronomie
Jetzt bewerten!
Infos zum Canyamel Golf
Canyamel Golf
Canyamel Golf
Golfanlage mit
Avd d´es Cap Vermell s/n
07589 Capdepera, Mallorca
undefined
0034 971 84 13 13
Website
casaclub@canyamelgolf.com
Map Canyamel Golf

Hans Paukens GC Am Kloster Kamp View Profile

Blick von der Terasse aufs 18. Grün 13.12.2017


Ist diese Bewertung hilfreich?

GC Wasserschloß Westerwinkel

View Profile

Man sollte mit Bedacht spielen 26.10.2016


Ist diese Bewertung hilfreich?

Sabine Pudor Golfanlage Seeschlösschen Timmendorfer Strand View Profile

Sehr gepflegter Platz mit sehr interessanten Golfbahnen. Schnelle Grüns 06.12.2017


Ist diese Bewertung hilfreich?

Beschreibung - Canyamel Golf

Und dann ging doch alles ganz schnell: Erwin Müller, Geschäftsführer der in Deutschland sehr bekannten Drogerie-Kette "Müller" wurde Ende 2012 von einem Gericht in Manacor als alleiniger Besitzer des Golf Clubs Canyamel bestätigt - just jenes Clubs, den er selbst 1988 mit einem mallorquinischen Geschäftsmann gegründet hatte. Die Beilegung der Streitigkeiten gelten als Startschuss für den Aufschwung des Golf Clubs: Mittlerweile geht es steil bergauf mit - der bei deutschen Urlaubern - sehr beliebten Golfanlage ganz im Norden Mallorcas, nur rund drei Kilometer entfernt von Cala Ratjada. Müller investierte in 2012 rund zwei Millionen Euro in die Modernisierung des Clubhauses samt der Panorama-Terasse mit dem wundervollem Blick auf das 18. Grün. Hier spielte im Sommer gar der Tennis-Weltranglistenerste Rafael Nadal, der ganz aus der Nähe aus Manacor stammt. Das Spaßevent verlor der Tennisspieler, als sein Mitspieler an der 18 ein Ass schlug, wie Clubdirektor Timo Weibel Golf Post berichtete.

Ganz im Norden Mallorcas

Kurz vor dem nördlichen Ortseingang Canyamels liegt der 1988 eröffneter 18-Loch-Golfplatz (73 Par), den José „Pepe“ Gancedo in die Ausläufer des Puig Negre (Serra Mitjana) unter dem Anspruch gebaut hat, so wenig wie möglich in die Natur Mallorcas einzugreifen. Die als schwierig eingestuften Fairways mit abschüssigen Grüns erstrecken sich zwischen Palmen, Feigen- und Mandelbäumen und bieten eine schöne Sicht auf Cala Ratjada. "Unsere Grüns gehören zu den schnellsten Mallorcas", erzählt Weibel stolz. Die Beliebtheit des Clubs unterstreichen rund 19.000 verkaufte Greenfees in 2013. Rund 1000 mehr als im Vorjahr.

Das kleine Steinhäuschen auf der 9

Canyamel Golf liegt im Nordosten der Insel und gilt mit einer Länge von 6185 Metern als einer der schönsten Golfplätze Mallorcas. Die 18-Loch-Golfanlage (Par 73) wurde 1988 vom Archichtekten José Gancedo unter bestmöglicher Eingliederung der Naturumgebung und Beachtung der Orographie entworden. Es werden zwei Löcher mit maximalem Schwierigkeitsgrad (2/13) und andere anspruchsvolle Reize wie zum Beispielt das Loch 9 (Par 4) mit einem kleinen Steinhäuschen in der Mitte geboten, das 320 Meter mit 4 Schlägen zu einer wahren Herausforderung werden lässt. Am Loch 4 genießen die Spieler den Blick auf das Meer und die Nachbarinsel Menorca. Das spektakuläre Loch 18 verfügt über eine dreichfache "klavierwellenförmige" Erdbewegung, die die Gäste auch von der Terrasse des Clubhauses als offene Senke in Richtung der Berge erkennen können. Beim Betreten des rundum neu renovierten Clubhauses spürt man eine perfekte Mischung aus Eleganz und modernem Ambiente welches einem wohltuend empfängt. Als Mindesthandicap wird für Herren 36 und für Frauen 45 vorgegeben. Das ist fair Anfängern gegenüber, die somit in den Genuss kommen diesen schönen Platz spielen dürfen. Andererseits bleibt der Kurs mit den schnellen Grüns und schweren Bahnen (2/13) für Starter eine echte Herausforderung.  Gestartet wird auf Canyamel Golf generell an Tee 1 im 10-Minuten-Rhytmus. "Die besten Bedingungen im Canyamel Golf  finden unsere Golfer nach dem regnerischen Winter im März, April vor ," weiß Timo Weibel.

Turnierserie Mallorca Golfest 2014

Canyamel Golf ist auch 2014 wieder einer der Austragungsorte der Turniereserie Mallorca Golfest. Gemeinsam mit den umliegenden Golfclubs Pula Golf, Capdepera und Golf Son Servera richtet der Club das Event mit Rahmenprogramm für Hobby- und ambitonierte Golfer aus.

Höhlen von Artà als touristisches Highlight

Wer es touristisch mag: Neben dem Golfplatz Canyamel liegt auch der prächtige Turm "Torre de Canyamel" im Zentrum des Tals "Valle de Gabelli". Der Wehrturm stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist der einzige seiner Art auf Mallorca. In Richtung Meer befinden sich die Höhlen vonr Artà. Die aus dem 14. Jahrhundert stammende Burg von Capdepera erhebt sich majestätisch über dem spektakulären Naturpark "Parque Natural de la Peninsula de Llevant".

Weitere Golfplätze in der Nähe

Capdepera Golf

Artà, Mallorca

(12 Bewertungen)

Während die Frontnine eher flach daherkommen wird es zum Ende der Runde im Capdepera Golfclub bergig. Die Terrasse mit Gastronomie zählt zu den schönsten auf der Insel

Die Golfanlage Pula Golf erwartet ihre Gäste mit einem spannenden 18-Loch Championshipkurs in einer für mallorquinische Plätze typischen Landschaft.

Golf Son Servera

Mallorca

(3 Bewertungen)

Die Golfanlage Golf Son Servera ist einer der ältesten Golfplätze Mallorcas an der Costa de los Pinos.

La Reserva Rotana

Manacor

(2 Bewertungen)

Der Golfplatz La Reserva Rotana gehört zu einem der schönsten Landhotels Mallorcas abseits vom großen Tourismus.