Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Golf Board: Das Surfboard für den Golfplatz

27. Nov 2014
Mit dem neuartigen Golfboard kann man sich sehr einfach und sportlich auf dem Golfplatz fortbewegen. (Foto: golfboard.com)
Artikel teilen:

„Surf the Earth“ – Mit dem Golf Board soll eine ganz neue Fortbewegungsmethode den Golfplatz erobern. Wir stellen das Board vor.

Surfen kann man nur auf Wellen oder im Netz? Falsch gedacht. Vor einigen Monaten wurde in Amerika das Golf Board auf der Website von Kickstarter vorgestellt. Ein Unternehmen, das Investoren für neue Ideen sucht. Das Golf Board wurde auf der PGA Merchandise Show in Orlando, Florida, vorgeführt. Einer der größten Unterstützer ist die Surflegende und Golfliebhaber Laird Hamilton. Auf vier Rollen, mit Elektroantrieb, nimmt man das Bag entweder auf den Rücken mit oder stellt es lässig auf das Golf Board. Das neuartige Board kann mit einer maximalen Geschwindigkeit von 20 km/h problemlos mit den traditionellen Golfcarts mithalten.

Golf Board löst Hovercraft ab

Bisher gab es nur das Golfcart-Hovercraft, berühmt geworden durch PGA-Tour-Star Bubba Watson. Schon dieses Luftkissenboot war sehr auffällig und unglaublich eindrucksvoll, mit 58.000 US-Dollar aber sicher nichts für den Alltag. Das Golf Board wurde längerfristig mit Spielern und Greenkeepern abgestimmt und bringt nebenher auch noch andere Sportarten, wie Surfen, Skate- oder Snowboarden auf die Fairways. Auch Hügel überwindet das Golf Board problemlos. Ob und wann das Golfboard zu uns nach Deutschland kommt, ist noch unsicher. Geplant sei auf jeden Fall eine Verbreitung und unterschiedliche Angebote des Boards. Einen weiteren Spaßfaktor garantiert das Golf Board – allein vom Zuschauen – aber schon allemal.


Mehr zum Thema Golf-Equipment:

Saskia Treffkorn

Saskia Treffkorn - Freie Autorin für Golf Post

Saskia Treffkorn ist Studentin der Sportwissenschaften in München und hat den Bachelor schon fast in der Tasche. Nachdem Sie jahrelang die gelbe Filzkugel übers Netz jagte, schiebt sie jetzt mit Begeisterung eine ruhigere Kugel durch das umliegende Kölner Grün. Ihr Ehrgeiz ist durch Erlangen der Platzreife und familieninterne Duelle geweckt!

Alle Artikel von Saskia Treffkorn

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News