Aktuell. Unabhängig. Nah.

Weltrangliste: Tiger Woods ist zurück im Geschäft und entert die Top 30

Mit einer sensationellen Finalrunde bei der PGA Championship, kämpft Tiger Woods sich zurück in die Top 30 der Golf Weltrangliste.

Tiger Woods entert nach der PGA Championship die Top 30 der Golf Weltrangliste und ist somit endgültig zurück im Geschehen. (Foto: Golf Post)
Tiger Woods entert nach der PGA Championship die Top 30 der Golf Weltrangliste und ist somit endgültig zurück im Geschehen. (Foto: Golf Post)

Nach der PGA Championship 2018 ist der Golfwelt eines klar geworden: Tiger Woods ist wieder zurück. Am Finaltag fühlte es sich fast schon wie ein Sieg des 14-fachen Majorsiegers an, denn er spielte die niedrigste Finalrunde des Turniers. Lediglich Brooks Koepka konnte die lebende Golflegende vom Sieg abhalten und das auch nur mit brillantem Golf. Auch die TV und Zuschauerzahlen zeigten, dass es den "Tiger Effect" wirklich gibt. Die PGA Championship im Bellerive Country Club war ausverkauft, die Einschaltquoten sind laut dem US-Amerikanischen Sender CBS um satte 54% gestiegen und Woods selbst bedankte sich mehrmals bei den Fans in St. Louis.

‪I can’t thank the fans in St. Louis enough for packing the course all week and for their enthusiasm and support. It meant so much to me.‬

Ein Beitrag geteilt von Tiger Woods (@tigerwoods) am

Tiger Woods schafft den Sprung in die Top 30 der Weltrangliste

Am Ende des Jahres 2017 stand der 79-fache PGA-Tour-Sieger noch auf Rang 656. Zu diesem Zeitpunkt war nicht einmal klar, ob es Woods möglich sei, irgendwann noch Mal oben mitzuspielen. Von Verletzungen und Rückenschmerzen geplagt stand er kurz vor dem Aus seiner Karriere. Doch knapp acht Monate später findet man die einstige Nummer Eins der Welt wieder in der Top 30 der Weltrangliste. Für den Ryder Cup reichte es zwar nicht ganz, doch die Chancen für eine Wildcard stehen sehr gut. Bis auf Rang 26 des "Official World Golf Rankings" kann sich Tiger Woods nach dem letzten Major des Jahres verbessern und ist somit nur noch einen Platz hinter dem Masters-Sieger aus dem Jahr 2017 - Sergio Garcia. Er springt dabei von Rang 51, um ganze 25 Plätze nach oben und es scheint nur eine Frage der Zeit bis man ihn wieder, wie gewohnt in der Top 10 findet.

Brooks Koepka nur noch einen Rang hinter Dustin Johnson

Nach seinem dritten Majorsieg innerhalb von nur zwei Jahren, schafft Brooks Koepka den Sprung auf den zweiten Rang. Nach seinem ersten Triumph bei der PGA Championship in St. Louis ist er somit nur noch einen Rang von Freund Dustin Johnson. Dabei trennen ihn 0,3068 Punkte im Durchschnitt und die FedEx Cup Playoffs stehen noch vor der Tür.



Sandra Gal und Martin Kaymer mit kleiner Veränderung in der Weltrangliste

Bei Sandra Gal und Martin Kaymer gibt es nur eine kleine Veränderung hinsichtlich des Ranges in der Golf Weltrangliste. Gal steigt dabei bei den Rolex Women Rankings um vier Plätze vom 80. auf den 76. Rang. Das verdankt sie vor allem dem Abschneiden unter den besten 25 bei der Women's British Open. Ihre Mitstreiterin und derzeit beste deutsche Spielerin Caroline Masson rutscht um 2 Plätze nach unten, kann sich aber noch knapp auf Rang 39 in der Top 40 halten. Masson verpasste den Cut bei dem Major. Beide Spielerinnen machte die Woche darauf eine Spielpause und entschieden sich nicht bei den European Championships im Golf teilzunehmen.

Martin Kaymer schaffte bei der PGA Championship den Cut, dank einem genialen Finish nach der Regenpause des zweiten Tages. Auch am Finaltag hatte er dann gute Möglichkeiten sich unter den besten 20 zu positionieren, haderte allerdings etwas auf der Back Nine. So belegte er den geteilten 42. Rang, was ihm nur zu einer kleinen Verbesserung in der Weltrangliste verhalf. Von Rang 130 geht es für den zweifachen Majorsieger auf den 127. Rang.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab