Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Long-Drive-Oma begeistert den Nachwuchs

Eine 80-Jährige, die den Ball bis hinter das Ende der Driving Range schlägt - da kann doch etwas nicht mit rechten Dingen zugehen, oder?

Troy Mullins, Proette auf der Long Drive Tour, in Verkleidung einer 80-Jährigen. (Foto: Screenshot Youtube.com)
Troy Mullins, Proette auf der Long Drive Tour, in Verkleidung einer 80-Jährigen. (Foto: Screenshot Youtube.com)


Troy Mullins - Die Oma mit dem 300-Yard-Drive

Troy Mullins gehört zu den wenigen Frauen auf dieser Welt, die schon Drives von 400 Yards und mehr auf die Bahn gebracht haben. Die Long-Drive-Proette sorgt aber nicht nur auf der Tour für Furore, sondern auch vor jungem Publikum. Bei der Genesis Open bot sie in der Verkleidung einer alten Dame ihr Können am "Youth Day" dar. Die Zuschauer wussten freilich nicht, wer da vor ihnen stand. Als Oma eines Mädchens getarnt, trat Mullins als mehr oder weniger Freiwillige ans Tee, um "auszuprobieren" wie sich Golf so anfühlt. Als sie nach und nach ihre Tarnung aufgibt und den Ball über die Driving Range hinausschlägt, gibt es bei den Fans kein Halten mehr.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab