Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Alles „schwarz rot golf“ im Golf Post Talk

Autor:

10. Nov 2015
He'll be back - meint Frank Adamowicz zu Marcel Siem. Vielleicht ja schon mit der Titelverteidigung beim BMW Masters? (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Im Golf Post Talk: Deutsche Tour-Verstärkung und das Uhrwerk Bernhard Langer mit einer neuen Herausforderung für 2016.


Die deutsche Brille im Golf Post Talk

Gleich zu Beginn bricht Golf Post Experte und Golf-„Ikone“ Frank Adamowicz eine Lanze für den Ryder Cup, oder um es mit den Höhnern zu halten: Wenn nicht jetzt, wann dann? Und „schwarz-rot-golf“ ist auch der Faden, der sich durch diesen Talk zieht. Angefangen bei der durchwachsenen Leistung von Martin Kaymer (dem Frank letzte Woche eine Top-7 vorausgesagt hat, war wohl nix), über Marcel Siem (dem Frank diese Woche eine Top-20 voraussagt – letzte Chance Frank, ansonsten werten wir Deine Voraussagen demnächst als schlechtes Omen 😉 – bis zu Philipp Mejow, der als einziger Deutscher die Second Stage der Q-School geschafft hat. Dafür aber eindrucksvoll mit einem Sieg.

Ein ganz besonderes Augenmerk widmet der Talk dann noch der lebenden Legende Bernhard Langer. Und ist da absolut bei Franks Forderung, dem Pionier des deutschen Golfs endlich sportartenübergreifend den ihm gebührenden Respekt entgegen zu bringen. Langer ist seit 2002 in der Hall of Fame, 2004 wurde er von der Queen ob seiner Verdienste für den Golfsport zum „Officer of the Most Excellent Order of the British Empire“ ernannt, und ist auch Träger des silbernen Lorbeerblattes und des Bundesverdienstkreuzes am Bande. Nur in Sport-Deutschland fliegt seine Lebensleistung unter dem Radar. Das muss sich ändern. Genauso wie sein Putting-Stil ab 2016, doch Frank ist da zuversichtlich.

Die Experten im Golf Post Talk

Frank Adamowicz ist Trainer in St.Leon-Rot. Als Bundestrainer hat er Strukturen im DGV gelegt und später als Mannschaftstrainer Frankfurt und danach St.Leon-Rot zum Serienmeister bei den Deutschen Meisterschaften geführt.

Lars Kretzschmar ist als Redakteur bei Golf Post immer am Puls des Sports. Als Diplom-Sportwissenschaftlicher behält er insbesondere das Turniergeschehen Tag und Nacht im Blick.

Oliver Felden

Oliver Felden - Freier Autor für Golf Post

Während seines Studiums der Sportwissenschaft und Germanistik kam er über das Crossgolfen auf die gemähten Wiesen der Republik. Seine Waffen sind die kurzen Eisen, doch der Putter bringt ihn noch viel zu oft auf den Boden der Tatsachen zurück. Seine Abschlussarbeit hatte den Titel: "Golf in der Schule - Bildungspotenziale und Grenzen".
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Oliver Felden

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News