Aktuell. Unabhängig. Nah.

„Druck stieg von Loch zu Loch“ – Sportdirektor über das Final Four

Deutschland hat zwei neue Mannschaftsmeister. Im Golf Post Talk äußert sich Marcus Neumann zu den Akteuren der DGL.

Tiger Woods hat seinen Trainer gefeuert, Hunter Mahan seinen Pokal kaputt gemacht und in Deutschland gibt es zwei neue Mannschaftsmeister: St. Leon-Rot hat den Titel der Damen geholt, GC Mannheim-Viernheim den der Männer in einem wirklich spannenden DGL-Saisonfinale. Zusammen eruieren DGV-Sportdirektor Marcus Neumann, PGA-Professional Frank Adamowicz und Golf-Post-Herausgeber Dr. Lorenz Gräf diese Themen im Golf Post Talk.

Unsere Experten im Golf Post Talk

Marcus Neumann ist Sportdirektor beim DGV. Er war mehr als zwölf Jahre Bundestrainer der Damen-Nationalmannschaft und steuert aktuell die Geschicke des DGV im Hinblick auf die Vision Gold, das Olympia-Programm des Deutschen Golf-Vebrandes.

Frank Adamowicz ist Trainer in St.Leon-Rot. Als Bundestrainer hat er Strukturen im DGV gelegt und später als Mannschaftstrainer Frankfurt und danach St.Leon-Rot zum Serienmeister bei den Deutschen Meisterschaften geführt.

Mit der Allianz auf den Old Course in St Andrews

Die Allianz macht's möglich: Sichere Dir die einmalige Chance auf eine Tee Time für zwei Personen im "Home of Golf".

Sichere Dir 4x2 Freikarten für die Rheingolf 2019 in Düsseldorf

Gewinne 4x2 Freikarten für die Rheingolf in Düsseldorf und sei als einer von 17.000 Besuchern, bei der 21. Auflage dieses Events, dabei.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab