Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Golf Post erreicht Rekordwerte im Juni

Autor:

05. Jul 2016
Immer mehr Golfer nutzen den Service von Golf Post. (Bild: Golf Post)
Artikel teilen:

Golf Post ist weiter auf Wachstumskurs: Allein im Juni 2016 besuchten 57 Prozent mehr begeistere Golfer das Portal als noch im Vorjahr.

Auf www.golfpost.de finden Golffans alle relevanten Informationen rund um das Thema Golf. Knapp 200.000 Unique User nutzten den Service des Portals im Juni. Golf Post erreicht damit Rekordwerte.

Rekordwerte im Juni bei Golf Post

Ob die Lyoness Open (9. – 12. Juni), die U.S. Open (16. – 19. Juni) oder die BMW International Open (23. – 26. Juni) in Köln Pulheim – der Juni hatte aus Golfersicht einiges zu bieten. Wie gewohnt konnten Golf Post Leser alle Golf-Highlights auf www.golfpost.de ausführlich live verfolgen und an allen Turniertagen per Liveticker, Livescoring, Videos oder Fotos miterleben.


Die Plattform verzeichnete im Juni eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Knapp 200.000 Unique User besuchten das Portal. Das sind 57 Prozent mehr begeisterte Leser, die sich auf der Plattform über den Golfsport informiert haben, als noch 2015. Der Relaunch der Seite im Frühjahr ist damit sehr erfolgreich verlaufen und bildete den Grundstein für eine sehr positive Entwicklung im gesamten ersten Halbjahr, in dem die Plattform im Vergleich zum Vorjahr einen durchschnittlichen Leserzuwachs von 35 Prozent erzielte.

Matthias Gräf, CEO bei Golf Post:

„Wir freuen uns über den gewachsenen Zuspruch unserer Leser und bedanken uns für die rege Aktivität. Wir nehmen dies als Motivation, um unsere Produkte kontinuierlich weiter zu verbessern“.

Golf Post – Die innovative Golf-Plattform

Golf Post versteht sich als innovative Golf-Plattform, die mit Hilfe eines jungen und dynamischen Teams, frischen Wind in die Golfwelt bringt und dabei den Sport liebt wie kaum ein Zweiter.

Fokus auf redaktioneller Berichterstattung

Neu: Der Golf Post Reisedeal. (Foto: Golf Post)

Neu: Der Golf Post Reisedeal. (Foto: Golf Post)

Die Online-Plattform zeichnet sich durch eine themenübergreifende und den gesamten Golfbereich abdeckende Berichterstattung aus. An erster Stelle steht hier das allwöchentliche Turniergeschehen mit all seinen Facetten und Highlights. Hier bietet Golf Post neben der Liveberichterstattung vor Ort oder aus seinen Redaktionsräumen in Köln regelmäßige Sidekicks zu den aktuellen Turnieren und den angesagtesten Spielern auf der Tour.

Im Fokus stehen hierbei immer die deutschsprachigen Akteure und ihre Auftritte auf der ganzen Welt. Neben Rundennews direkt nach dem letzten Putt blickt man bei Golf Post schon montags auf die anstehenden Turniere und bindet die User via Tippspiel in das Tourgeschehen ein. Im montäglichen Golf Post Talk wird live auf Youtube mit Trainergrößen wie Frank Adamowicz das vergangene Turniergeschehen genauestens analysiert.
Während der Highlights im Golfjahr (Majors, Olympia, Ryder Cup) wartet Golf Post mit einer „Rund-um-die-Uhr“-Berichterstattung auf, in der die User keine einzige Sekunde des Geschehens verpassen und via Homepage, Facebook und Twitter jedes Highlight „fast“ live miterleben.

Reise- und Produktdeals

Das zweite Markenzeichen des jungen und erfolgreichen Online Magazins ist der Bereich „Reise- und Produktdeals“. Wöchentlich bietet Golf Post hier gemeinsam mit seinen vielen Partnern aus der Golfbranche teils spektakuläre Reisen und Golfarrangements in Deutschland und Europa an. Neben einer bespielhaften Finca auf Mallorca finden sich immer wieder Greenfee- und Hotelpakete auf den besten Plätzen Deutschlands zu teils unschlagbaren Preisen.

Golfplatz-Guide: „Finde Deinen perfekten Golfplatz“

Der neue Golfplatz-Guide: Finde jetzt bei uns Deinen perfekten Golfplatz. (Foto: Golf Post)

Der neue Golfplatz-Guide: Finde jetzt bei uns Deinen perfekten Golfplatz. (Foto: Golf Post)

Dem nicht genug, hat Golf Post inzwischen einen flächendeckenden Golfplatz-Guide für die DACH-Region implementiert, in dem der perfekte Golfplatz mithilfe verschiedener Suchoptionen herausgefiltert werden kann. Anhand von User-Bewertungen können so die besten Golfplätze identifiziert werden, um die nächste Runde oder Reise zu planen.

Der kicker des Golfsports

Aktuell – unabhängig – nah als Devise, 360°-Berichterstattung aller Touren und die besten Plätze und Angebote. Darüber hinaus bietet Golf Post Trainingstipps in Form von Videos, News und Expertentutorials an. Dies macht die Online-Plattform zum „kicker“-Pendant im Golfsport. Nichts Anderes war 2012 der Plan, als Golf Post Gründer Matthias Gräf seine Idee in die Tat umsetzte. Auf die Frage nach dem kicker-Vergleich gab Matthias Gräf im Interview mit golfstun.de zu:

„In der Tat habe ich Freunden und Bekannten von Anfang an so meine Idee präsentiert. Ich freue mich natürlich, dass wir Golf Post mittlerweile wirklich als natürliche Anlaufstelle und Nummer Eins Informationsdienst im Golfsport etablieren konnten, eben wie der kicker im Fußball.“

Doch die Macher von Golf Post gehen noch einen Schritt weiter und bieten das komplette Paket: Equipmentdatenbank mit allen aktuellen Schlägern, Bällen, Trolleys, Schuhen, etc., Ratgeber zu eben diesem Equipmentangebot und regelmäßige Produkttests der Neuerscheinungen sowie Gewinnspiele und User-Aktionen in regelmäßigem Turnus.

Golf Post lebt von seinen Lesern

Was das Angebot des Portals jedoch vollends abrundet, ist die ganzheitliche Einbindung der Nutzer in alle beschriebenen Bereiche. So können Leser beispielsweise neue Produkte testen, ihr Feedback geben und dieses entweder in der „Golf Community“, der interaktiven Plattform aller Nutzer, oder auf der Internetseite direkt mit allen teilen. Darüber hinaus bindet die Plattform ihre User über die sozialen Medien rund um die Uhr in das Geschehen ein und arbeitet gemeinsam mit ihnen an der stetigen Verbesserung und Weiterentwicklung ihres Angebots.

Wir sagen Danke

Das gesamte Golf Post Team bedankt sich ganz herzlich bei allen Lesern und Unterstützern. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit Ihnen und auf weitere spannende Projekte.

Mehr zum Thema Panorama:

Anna Kitze

Anna Kitze - Leitung Marketing & Business Development bei Golf Post

Anna hat ihr Masterstudium in Management und Marketing in Lüneburg absolviert und unterstützt seit Dezember 2014 das Golf Post Team im Bereich Marketing und Kommunikation. Im letzten Jahr hat die gebürtige Kölnerin damit begonnen, den Golfschläger zu schwingen. Bereits nach den ersten Schlagversuchen wurde sie vom Golffieber gepackt.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Anna Kitze

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News