1. Golf Post Community Award: Das sind die Sieger
Aktuell. Unabhängig. Nah.

1. Golf Post Community Award: Das sind die Sieger

Sie haben entschieden: 32 Golfclubs in Deutschland haben eine ausdrückliche Empfehlung der Golf Post Community erhalten. Mit dabei sind echte Geheimtipps und bekannte Größen.

Die Sieger des 1. Golf Post Community Awards. (Foto: Golf Post)
Die Sieger des 1. Golf Post Community Awards. (Foto: Golf Post)

Golf Post, das digitale Zuhause für Golfer, hat im Rahmen der Messe „Golf- und Wellnessreisen“ in Stuttgart den ersten Golf Post Community Award verliehen. Prämiert wurden die empfehlenswertesten Golfclubs Deutschlands, die sich nun als Preisträger des einzigen Community Awards im deutschen Golfsport feiern dürfen. Anders als bei üblichen Award-Verleihungen kürte keine nominierte Jury die Sieger, sondern allein die aktiven Golfer hatten bei der Abstimmung Stimmrecht.

Sechs Wochen lang konnten Golf Post Mitglieder allgemeine Empfehlungen aussprechen und auch spezifische Merkmale bewerten. Fast 6.500 Empfehlungen kamen so zusammen und bilden ein aussagekräftiges Abstimmungsergebnis, auf das sich Golfer in Deutschland verlassen können. Wo immer Sie das Siegel des Golf Post Community Awards erblicken, können Sie sicher sein, eine Golfanlage vorzufinden, auf der sich ein Besuch definitiv lohnt.

An diesem Siegel erkennen Sie von der Golf Post Community empfohlene Golfanlagen. (Foto: Golf Post)

An diesem Siegel erkennen Sie von der Golf Post Community empfohlene Golfanlagen. (Foto: Golf Post)



Dass dabei nicht die großen und ohnehin bekannten Golfclubs im Mittelpunkt standen, war die Intention des 1. Golf Post Community Awards. „Die initiale Idee war, weniger bekannte Perlen ins Licht zu rücken“, erklärte Matthias Gräf, CEO der Golf Post AG, die Beweggründe das Voting ins Leben zu rufen. „Die Bewertungen und Kommentare der User spiegeln die Intention gut wider. Dank der Schwarmintelligenz der aktiven Community konnten wir heute viele Plätze auszeichnen, die bislang nur regionale Bekanntheit genossen, aber dank ihres großen Engagements absolut spielenswert sind. Jeder Golfer sollte die 32 Preisträger 2019 in Betracht ziehen“, so Gräf weiter.


Die Sieger der fünf Kategorien

Gleich zwei Ehrungen räumte die Golfanlage Zollmühle ab. Sowohl in der Kategorie Willkommenskultur als auch beim Preis-Leistungs-Verhältnis votierte die Golf Post Community den Club im Süden Nürnbergs nach ganz vorn.

Die Vertreter des GC Zollmühle wurden in gleich zwei Kategorien geehrt. (Foto: Golf Post)

Die Vertreter des GC Zollmühle wurden in gleich zwei Kategorien geehrt. (Foto: Golf Post)



Während die Golfanlage Zollmühle bislang wohl eher in der Region für ihre Exzellenz bekannt war, ist der Golf Club Gut Lärchenhof als ehemaliger Austragungsort der BMW International Open, einem Turnier der European Tour, auch international eine Hausnummer. Keine Wunder also, dass sich die Community in der Kategorie „Platzzustand“ für den Club in Pulheim bei Köln entschieden hat.

Im Golf Park Fehmarn hat man von fast jedem Abschlag und jedem Grün die Ostsee im Blick – einmalig in Deutschland. Mit seinen malerischen Ausblicken, seinem Baumbestand und Wasserhindernissen verdient sich der einzige Golfclub auf der Insel den Titel in der Kategorie „Landschaft“ beim ersten Golf Post Community Award.



Nicht nur der Kurs und die Landschaft machen einen schönen Golftag, sondern auch das 19. Loch prägt nachhaltig den Eindruck der Golfrunde. Besonders empfehlenswert findet die Golf Post Community das Restaurant des Golfclub Beuerberg, dem Kategoriesieger „Gastronomie“. Seit 35 Jahren wird es vom Inhaberehepaar Zondler geführt – mit Erfolg und Geschmack!

Der Präsident des GC Beuerberg nimmt den Golf Post Community Award entgegen. (Foto: Golf Post)

Der Präsident des GC Beuerberg nimmt den Golf Post Community Award entgegen. (Foto: Golf Post)

Neben den vier Siegern der fünf Kategorien gibt es 28 weitere Golfclubs, die eine ausdrückliche Empfehlung der Golf Post Community erhielten. Auch sie bekamen eine Auszeichnung für ihre insgesamt hervorragende Arbeit. Für alle Golfer ist der sowohl online als auch im Club sichtbare Golf Post Community Award ein deutliches Anzeichen dafür, dass hier überdurchschnittlich gute Bedingungen vorzufinden sind und einem erlebnisreichen Golftag nichts im Wege steht. Golf Post gratuliert allen Gewinnern herzlich zu dieser einzigartigen Auszeichnung.



Alle Preisträger in alphabetischer Reihenfolge:

A-ROSA GC Berlin Scharmützelsee
Europa-Park Golfclub Breisgau
GC Balmer See-Insel Usedom
GC Beuerberg (Kategoriesieger „Gastronomie“)
GC Budersand Sylt
GC Falkenstein
GC Föhr
GC Gut Apeldör
GC Gut Lärchenhof („Kategoriesieger Platzzustand“)
GC Hardenberg
GC Jakobsberg
GC München Eichenried
GC Schloss Miel
GC St. Dionys
GC St. Leon-Rot
GC Zollmühle (Kategoriesieger „Willkommenskultur“ und „Preis-Leistungs-Verhältnis“)
GCC Brunstorf
Golfanlage Green Eagle
Golfanlage Schloss Lüdersburg
Golfanlage Seeschlösschen Timmendorfer Strand
Golfclub Fleesensee
Golfclub Hamburg Gut Waldhof
Golfpark Fehmarn (Kategoriesieger „Landschaft“)
Golfplatz Spa & GolfResort Weimarer Land
Gut Kaden GLC
Kölner Golfclub
Mainzer GC
Ostsee Golf Resort Wittenbeck
Quellness Golf Resort Bad Griesbach
Wendelinus Golfpark St. Wendel
WINSTONgolf
Wittelsbacher GC Rohrenfeld-Neuburg

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab