Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf Post AG: So lautet die zukünftige Firmierung der Kölner Online-Plattform

Das Online-Magazin Golf Post firmiert zukünftig nicht mehr als GP Feedback-Portals GmbH sondern wird zur Golf Post AG.

Das Kölner Online-Magazin firmiert zukünftig als Golf Post AG. (Quelle: Golf Post)
Das Kölner Online-Magazin firmiert zukünftig als Golf Post AG. (Quelle: Golf Post)

Seit dem Eintrag ins Handelsregister am 17. August 2015 ist es offiziell: Das unabhängige Online-Magazin Golf Post ist fortan als Aktiengesellschaft tätig. Mit diesem Wechsel möchte das Unternehmen die positive Unternehmensentwicklung der letzten Jahre unterstreichen und gleichermaßen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen.

Vorstand und Aufsichtsrat der Golf Post AG

Matthias Gräf, der bisherige Geschäftsführer der GP Feedback-Portals GmbH, fungiert nun als Vorstand der Golf Post AG. Der Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft setzt sich zusammen aus Dr. Lorenz Gräf (Vorsitzender), Herausgeber des Magazins, Prof. Dr. Richard Geibel (stellvertretender Vorsitzender), Studiendekan an der Hochschule Fresenius und Rechtsanwalt Steffen Wilde. „Mit dieser Strukturänderung von Golf Post können wir das Wachstum des Unternehmens fördern und unsere Weiterentwicklung durch neue finanzielle Möglichkeiten noch stärker vorantreiben“, so Matthias Gräf.

Aktuell – unabhängig – nah: Das ist Golf Post!

Auch nach dem Rechtsformwechsel wird Golf Post seine strategische Ausrichtung beibehalten. Im Fokus stehen dabei vor allem die starke Integration der Leser sowie der kontinuierliche Ausbau der Golf Post Angebote.

Das golfbegeisterte Team baute seit 2012 Golf Post im deutschsprachigen Raum von null auf hundert als das heute größte, unabhängige Online-Golf-Magazin auf. Ziel ist es, den Markt aufzumischen und das elitäre Golfimage in Deutschland mit einer frischen und jungen Online-Plattform etwas zu entstauben. Neben aktueller Berichterstattung zu Turnieren und Live-Kommentierung, bietet das Magazin seinen Lesern relevante Hintergrundberichte zu Golf-Stars und interessante Inhalte für Jedermann-Golfer. Das innovative Unternehmen ist Vorreiter der Branche in den Bereichen Social Media, Videos sowie User-Generated-Content.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab