Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Michael Greis: Ein Gelegenheitsgolfer mit mentaler Stärke

Autor:

05. Aug 2016
Ob Biathlon oder Golf: Der Mann kann alles. Michael Greis spricht im Golf Post Interview über die Komplexität des Sports. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Auch die Biathleten hat das Golffieber gepackt. Michael Greis spricht im Golf Post Interview über Spaß an dem Sport und seine Komplexität.

Ob im Einzel, im Sprint, in der Verfolgung oder im Massenstart: Michael Greis hat schon alles gewonnen. Sowohl im Weltcup als auch bei Olympia verzeichnete einer der erfolgreichsten deutschen Biathleten aller Zeiten Erfolge bis er 2012 seine Karriere beendete. Doch bei dem Sport auf dem Schnee gibt es einige Parallelen zum Spiel auf dem Golfplatz, weshalb Michael Greis auch seit einiger Zeit den Golfschläger schwingt.

Michael Greis: „Durch Golf mentale Stärke aneignen!“

Erst Laufen und dann kleine schwarze Scheiben treffen, das kennt Michael Greis. Erst Laufen und dann ein kleines Loch treffen klingt so ähnlich. Das dachte sich auch Fritz Fischer, der ehemalige Trainer der deutschen Biathleten. Über das Golf sollten sich die Spieler „mentale Stärke aneignen“, vor allem das Putten soll dabei helfen. Doch auch andersherum profitieren die Sportarten voneinander. Durch Biathlon hat Greis gelernt, mit „gewissen Situationen“ umzugehen und vor allem die Nerven zu behalten, wenn viele Leute beim Spielen zusehen. „Um in diese Situationen zu kommen, muss man natürlich erstmal eine perfekte Technik haben und da fehlt mir die nötige Konstanz“ gibt Greis im Interview mit Golf Post zu.


Golf ist für den 39-Jährigen in erster Linie ein Gelegenheitssport. „Ich spiel ein paar Mal im Jahr, ich komme nicht ganz so oft dazu“, sagt Greis, aber Spaß macht es ihm auf jeden Fall. Doch gerade die Komplexität des Spiels mit dem kleinen weißen Ball macht ihm manchmal zu schaffen. „Jetzt mal zum Golfplatz gehen und eine Runde spielen“ bringt einen nicht voran, doch gerade das ist die Sache, die Golf für Greis ausmacht. Ein komplexer Sport, der Training erfordert, aber dennoch viel Vergnügen bereitet.
Michael Greis CelebriTee

Wohnen direkt neben dem Golfplatz

Ein Traum, den sich viele Golfer gerne erfüllen würden: Ein Haus direkt neben einem Golfplatz. Für Michael Greis ist dieser Traum in Erfüllung gegangen, doch allzu viel Zeit bleibt ihm leider nicht. Er studiert derzeit BWL und sitzt an seiner Bachelorarbeit, da ist es verständlich, dass der Sport ein wenig zurückstecken muss. Wenn er es auf den Platz schafft, geht er am liebsten in seinen Heimatclub, von dem er in höchsten Tönen schwärmt: „Mein Heimatclub Ruhpolding hat einen Super-Platz. Die investieren viel in die Pflege und nach dem Winter ist der Platz immer super in Schuss.“

 

Mehr zum Thema CelebriTee:

Sina Engler

Sina Engler - Freie Autorin für Golf Post

Sina zeigt den Kollegen regelmäßig, wer auf den Grüns das Sagen hat. Mit ihrer lockeren, sorglosen Art hat sie keinerlei sichtbaren Respekt vor dem viel zu kleinen Loch und stopft einen Cup nach dem anderen. Überhaupt beeindruckt sie so schnell nichts, weshalb sie unsere wertvolle Feuerprobe für jeden Gag ist.

Alle Artikel von Sina Engler

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News