Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf-Safari in den Alpen – Das Hotel Sonnhof im Salzburger Land

Starten Sie vom Hotel Sonnhof Alpendorf aus in Ihre Golf-Safari. 18 Golfplätze des Salzburger Land warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Gehen Sie vom Hotel Sonnhof Alpendorf aus im Salzburger Land auf Golf Safari. (Foto: Sonnhof Alpendorf)
Gehen Sie vom Hotel Sonnhof Alpendorf aus im Salzburger Land auf Golf Safari. (Foto: Sonnhof Alpendorf)

Muße und Golf gehen Hand in Hand. Golf ist bekanntermaßen ein Sport, der „zwischen den Ohren“ stattfindet. Für eine erfolgreiche Runde ist ausschlaggebend, dass man mit den Gedanken ganz bei der Sache ist. Und wo ginge das besser, als an einem Ort, an dem man sich ganz auf sich selbst konzentrieren kann?

Muße-Hotel Sonnhof Alpendorf

Das verspricht das Sonnhof Alpendorf. Das familiengeführte 4-Sterne Superior Luxushotel hat sich Müßiggang auf die Fahne geschrieben und lädt zum Seele-baumeln-lassen ein. Das geht nicht nur im Cocoon Spa, dem 1200 Quadratmeter großen Wellness-Bereich, das ganze Konzept des Hotels ist auf Muße eingestellt: Es gibt eine Anleitung zum Müßiggang auf den Zimmern, eine „Muße-Bibliothek“ und die Möglichkeit zu „geistvollen“ Selbsterfahrungs-Trips an der Bar.

Golfen im Salzburger Land

Damit Körper und Geist im Einklang sind, darf natürlich auch die körperliche Betätigung nicht fehlen. Die alpine Landschaft des Salzburger Land ist perfekt geschaffen fürs Wandern, Mountain Biking und vor allem Golf spielen. 18(!) Golfplätze sind innerhalb von 60 Fahrminuten vom Sonnhof Alpendorf aus zu erreichen. Neben einzigartigen Aussichten bietet Golf in den Bergen auch noch einzigartige Herausforderungen durch das ondulierte Gelände. Hotelbesitzer Johann Höllwart ist selbst Golf-begeistert: „Golf ist ein süchtig machender Cocktail aus Bewegung in schönster Umgebung, technischer Herausforderung und interessanten Gesprächen. Nichts lockt einen mehr aus der Reserve. Nichts macht demütiger.“

Umso weniger überrascht es, dass das Sonnhof Alpendorf durchweg auf Golfer eingestellt ist und ein Angebot bereit hält, mit dem Sie die Golfplätze der Umgebung besuchen können. Die gesamte Golfsaison 2018 (16.05.-04.11.2018) schickt es Sie auf Golf-Safari. Ab 533€ können Sie die Golfplätze des Pongau erleben und sich durch die Berge golfen. Verbringen Sie drei Nächte im Hotel Sonnhof Alpendorf und erhalten Sie im Rahmen der Golf-Apin-Card drei Greenfees für Plätze Ihrer Wahl.

Die „Verwöhn-Kulinarik“ ist inklusive, das heißt sie können sich von Frühstücks-Buffet, Nachmittagssnack und einem 5-gängigen Abendessen verwöhnen lassen – ohne Aufpreis. Zur Begrüßung erhalten Sie außerdem eine Flasche Bründlmayer Rosé und, anlässlich des 30-jährigen Jubiläums, einen 30€ Golf-in-Austria-Gutschein, den Sie beispielsweise für eine Wellnessbehandlung einlösen können.

Wichtigsten Informationen zu Ihrer Golf-Safari

  • gesamte Golfsaison: 16.05.-04.11.2018
  • ab 3 Nächte mit Verwöhn-Kulinarik
  • 3 Greenfees im Rahmen der Golf-Alpin-Card
  • zur Begrüßung: Flasche Bründlmayer Rosé (0,35l)
  • 30 € Golf in Austria Gutschein
  • ab € 533
Gäste des Sonnhof Alpendorf golfen kostenlos auf dem hoteleigenen Golfplatz Open Golf St. Johann Alpendorf – zum Teil auch ohne Platzreife, einem Golfurlaub für Anfänger steht also auch nichts im Weg. Schnupper- und Platzreifekurse werden auf dem Golfplatz ebenfalls angeboten und während der Golfrunde ist Ihr persönlicher Besitz in einem abschließbaren und videoüberwachten Caddyraum gut aufgehoben. Die Rezeption des Sonnhof Hotels berät Sie über die Golfplätze der Region und reserviert Ihnen auf Wunsch eine Startzeit. Für Verpflegung auf der Runde ist auch gesorgt: Sie können im Hotel ein Lunchpaket erwerben und nach der Runde ihre Golfkleidung gegen Gebühr reinigen lassen. Eine Schuhputzstation steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.
Das Hotel bietet Ihnen außerdem günstige Mitgliedschaftskonditionen für den Open Golf St. Johann Alpendorf an und mit der Golf in Ski Amade Card oder der Golf Alpin Card erhalten Sie ermäßigte Greenfees auch auf den anderen Golfplätzen in der Umgebung. Weitere Highlights wie zum Beispiel ein Ladies-Golftag oder Schnupperkurse warten im Rahmen des Golf-Aktivprogramms auf Sie.

Golfplätze in der Umgebung

Es gibt eine vielseitige Auswahl an Golfplätze, die Sie vom Hotel Sonnhof aus erleben können. Der zum Hotel gehörige Open Golf St. Johann liegt nur 10 Kilometer entfernt bietet zwei 9-Loch Kurse, von denen einer, der Par-3 Orange Kurs auch für Anfänger geeignet ist. Nicht viel weiter weg können Sie das "Schmuckstück des Salzburger Landes", den Golfclub Goldegg spielen. Hier schlagen Sie 850 Meter über dem Meeresspiegel ab.

Ebenfalls ein einzigartiges Naturerlebnis bietet der Golfplatz Gastein. Er ist inmitten des Nationalpark Hohe Tauern gelegen und einer der ältesten und traditionsreichsten Golfclubs Österreichs. Eine weitere Besonderheit bietet die Golfanlage Radstadt. Eine Gondel, der "Birdie-Jet", bringt Sie vom elften Grün zum Abschlag der zwölften Bahn auf fast 1000 Höhenmeter. Ein solches Erlebnis hat nun wirklich nicht jeder Golfplatz zu bieten. Die Golfanlage ist 39 Kilometer vom Hotel entfernt und ein möglicher Halt auf Ihrer Golf-Safari.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Big Max Gewinnspiel: Travelcover für Reiselustige zu gewinnen

Wir haben das passende Gewinnspiel für alle Golfreisenden. Denn gemeinsam mit Big Max verlosen wir ein Aqua Travelcover, das sich ideal zum Reisen mit Golfbag eignet.

Gewinnspiel: Startplatz beim Sporthilfe Golf Masters 2018 im Öschberghof zu gewinnen

Gewinne einen Startplatz beim Sporthilfe Masters am 14./15.9.2018 im Öschberghof mit prominenten Flightpartnern und tollem Rahmenprogramm.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Alexandra Caspers
Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers

Aktuelle Deals der Woche