Aktuell. Unabhängig. Nah.

Für den guten Zweck zur Open Championship

United Charity versteigert zwei Tickets für die 145. Open Championship im Royal Troon. Golfstars in Schottland erleben und Kinderhilfsprojekte unterstützen.

18. Mai 2016
Ersteigern Sie Tickets für die 145. Open Championship und erleben Sie diesen Anblick mit eigenen Augen. (Foto: Getty)

Live dabei sein, wenn der nächste Open-Champion den Claret Jug in die Höhe reckt und gleichzeitig bedürftigen Kindern etwas Gutes tun? Beim Charity-Auktionsportal United Charity können Sie noch bis zum 20. Juni zwei Tickets der besten Kategorie für die 145. Open Championship ersteigern. Erleben Sie Rory McIlroy, Martin Kaymer und Co vier Tage lang hautnah im schottischen Royal Troon und drücken Sie Ihrem Favoriten die Daumen.

"Jedes Kind hat das Recht auf Bewegung"

Der Erlös der Versteigerung geht zu 100 Prozent an die Sky Stiftung, die Sportmöglichkeiten für Kinder in Armut schafft. Auch in Deutschland mangelt es vielen Kindern an materiellen Dingen, gesunder Ernährung und auch Bewegung. Oft fehlt den Eltern das Geld für den Sportverein und die Zeit zum aktiven Spielen mit den Kindern. Sportliche Betätigung ist aber wichtig für die kognitive und soziale Entwicklung der Kinder. Beim Sport lernen sie motorische Fähigkeiten und geistige Fitness und verinnerlichen sportliche Werte wie Fairness und Teamgeist. Sport verhilft Kindern zu mehr Selbstbewusstsein und einem besseren Umgang miteinander. Deshalb unterstützt die Sky Stiftung unter dem Motto "Jedes Kind hat das Recht auf Bewegung" Projekte in Kindergärten, Schulen und Freizeiteinrichtungen, um Kinder und Jugendliche zum Sport zu motivieren.

Anzeige

Einzigartige Erlebnisse zu ersteigern

United Charity setzt sich für bedürftige Kinder in Deutschland und auf der ganzen Welt ein. Deutschlands größtes Charity-Auktionsportal versteigert einzigartige Erlebnisse und Geschenke, der Erlös geht vollständig an Kinderhilfsprojekte. Neben den Karten für die Open Championship hat United Charity noch viele weitere einzigartige Auktionen zu bieten: Reisen, Meet & Greets, signierte Gegenstände, Vip-Karten. Ihren Erfolg verdankt die Organisation den viele Prominente und Unternehmen, die tatkräftig Auktionsgegenstände bereitstellen. Auch Martin Kaymer hat sich für den guten Zweck von einigen Schätzen getrennt. Der deutsche Golfstar stellte unter anderem signierte Pin-Flaggen seiner wichtigsten Turniere zur Verfügung.

Anzeige

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie mit Golf Post ein Golfwochenende für 2 Personen im Hotel La Badira in Hammamet mit Halbpension, Greenfees und Tunisairflug inklusive.

Die neue Golf Post App ist da!

Vernetze Dich mit Golfern und Golfclubs aus Deiner Region, teile die schönsten Momente vom Golfplatz und lies die aktuellsten Golfnews. Alles in einer App!

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Aktuelle Artikel
Alexandra Caspers

Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab