Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Mercedes-Benz präsentiert SUV für den Golfplatz

14. Jul 2016
Mercedes-Benz präsentiert am Rande der 145. Open Championship das neue Golf Car. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Das Golf Car der Zukunft bringt nicht mehr nur Spieler über den Platz. Mercedes präsentiert zeitgemäße Technik, zugeschnitten auf Golfer-Bedürfnisse.

Golfcart ist nicht gleich Golfcart! Das weiß ein jeder Golfer nicht erst, seit er das erste Mal Bilder eines Fahrzeugs im Ferrari-Design oder als „Batmobil“ gesehen hat. Wie aber würde es aussehen, wenn man eine realistische Version eines SUV auf den Golfplatz bringen würde? Diese Frage hat Mercedes-Benz beantwortet, einen neuartigen, rollenden Untersatz für die Golfrunde präsentiert und bezeichnet diesen eben nicht mehr als Golfcart, sondern als Golf Car. Es ist eben der Sportwagen für den Golfplatz!

Mercedes stellt Golf Car bei British Open vor

Zu Wasser, zu Lande und in der Luft sind bereits unterschiedlichste Fahrzeuge im Mercedes-Benz-Design unterwegs. Einzig die weiten Grüns der Golfplätze hatten bislang noch keinen Mercedes-Besuch. Das soll sich jedoch nach Vorstellung und Wünschen der Entwickler mit der Präsentation des Mercedes-Benz Style Edition Garia Golf Cars möglichst schnell ändern.


Golf Post CEO Matthias Gräf hat schon einmal Platz genommen im neuen Mercedes-Benz Golf Car. (Foto: Golf Post)

Golf Post CEO Matthias Gräf hat schon einmal Platz genommen im neuen Mercedes-Benz Golf Car. (Foto: Golf Post)

Vom Kühlergrill in Golfballoptik, über ein integriertes Touchpad zur Steuerung sämtlicher technischer Elemente des „Sportwagens“ inklusive Verwaltung der Scorekarte, bis hin zu den in einer nach hinten angewinkelten Position – zur angenehmeren Entnahme der Schläger – angebrachten Golfbags – in Zusammenarbeit der Mercedes-Benz-Designer mit dem Golfcart-Hersteller Garia entstand das nun im Rahmen der British Open im Royal Troon GC vorgestellte Showcar. Dieses durfte Golf Post CEO Matthias Gräf auch bereits Probe sitzen, bevor es in naher Zukunft vom Golf Post Team getestet wird.

„Welt der Golfcarts neu erfunden“

„Mit unserem Mercedes-Benz Golf Car haben wir die Welt der Golfcarts neu erfunden“, definiert Gorden Wagener, Leiter Design der Daimler AG, die neue Klasse der Fortbewegungsmittel für den Golfplatz. „Mercedes-Benz steht für modernen Luxus und Golf ist ein authentischer Bestandteil dieser Welt. Daher ist der Transfer unserer automotiven Designsprache auf das Golf Car etwas ganz Natürliches, mit dem wir ein ebenso sinnliches wie klares Produkt erschaffen haben.“

Moderne Interpretation von Luxus

Bereits 2013 hatte Mercedes Golf- und Autofans dazu aufgerufen, Vorschläge für ein Golfcart der Zukunft einzureichen. So stark wie sich der Sport selber im Laufe der vergangenen Jahrzehnte verändert hat, so ist die Weiterentwicklung der gängigen Golfcarts auf den Plätzen dieser Welt nahezu gänzlich ausgeblieben.


Das Ergebnis kombiniert zeitgemäße Technik, zugeschnitten auf die Bedürfnisse eines heutigen Golfers, moderne Interpretation von Luxus, Lifestyle und Funktionalität, ebenso aber auch ein Design, welches ein Zeichen zum Wandel setzen soll. Eine große, gewölbte Frontscheibe, ein farblich und von der Form her abgesetztes Carbondach sowie ein kleiner Heck-Spoiler unterstrechen zudem den sportlichen Gesamteindruck.

Nicht ohne Grund bezeichnet Mercedes-Benz sein neues Fahrzeugs als „real sports car“ und nicht als Golfcart. Dieser „SUV für den Golfplatz“ bringt es nach Herstellerinformatioen übrigens auf eine stolze Reichweite von 80 Kilometern, bei einer Maximalgeschwindigkeit von 30 km/h.

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News