Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

Gewinnspiel: Puttinggreen von Private Greens

05. Okt 2015
Das Teaching Pro Puttinggreen von Private Greens (Foto:Golf Post)
Artikel teilen:

Golf Post verlost diese Woche im Gewinnspiel zusammen mit Private Greens ein Teaching Pro Puttinggreen für Zuhause.

Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner ist…

Wir freuen uns den Gewinner für dieses Gewinnspiel bekanntgeben zu dürfen:


Auswertun_Pokal_klein

 

Dieter B.

Der Gewinner wurden von uns zusätzlich per E-Mail informiert. Allen anderen möchten wir für die Teilnahme an unserem Gewinnspiel danken und vielleicht haben Sie ja schon bei unserem nächsten Gewinnspiel mehr Glück. Viel Erfolg.

Hohe Qualität und echtes Spielverhalten

Das Green misst 4 Meter auf 90 Zentimeter und besteht aus hochwertigem synthetischem Kunstrasen. Dieser simuliert ein echtes Spielverhalten und ist sogar in der Lage Spin beim Chip anzunehmen. Neigt sich der Traumsommer nun seinem Ende zu, muss man dank dieser genialen Möglichkeit nicht auf das Training am kurzen Spiel verzichten. Doch nicht nur im Winter sollte das Green das Spiel eines jeden Golfers bereichern, auch im Sommer kann man das Teaching Pro Puttinggreen zum Beispiel in den Garten verlagern und zum Highlight jeder Grillparty werden lassen.


Gewinnspiel Puttmatte

Unser Partner Private Greens

Für private Golfanlagen, von einem kleinen Grün im Garten bis hin zum eigenen 9-Loch-Platz, ist unser Partner Private Greens die richtige Adresse. Der große Aufwand, der einst für die Pflege privater Golfanlagen nötig war, gehört dank der neuen Technik der Vergangenheit an. Die Praxis zeigt das ein Großteil der Schläge auf oder um das Grün stattfinden, was spricht also dagegen sich im Training auf diesen Bereich zu konzentrieren? Natürlich ersetzt eine private Anlage keinen richtigen Golfplatz, die Modelle von Private Greens jedoch helfen insbesondere beim kurzen Spiel große Fortschritte zu machen.

Mehr zum Thema Gewinnspiele:

Christoph Kipping

Christoph Kipping - Freier Autor bei Golf Post

Christoph studiert Sportjournalismus und Sportmarketing in Köln und arbeitet im Marketing & Sales Team bei Golf Post. Lange Zeit schon begeisterter Golf-Fan, schwingt er seit letztem Sommer auch selbst den Schläger - es war "Liebe auf den ersten Schwung". Nach dem Bestehen der Platzreife geht es jetzt jede freie Minute auf die Golfanlage Schloss Auel, um sein Spiel zu verbessern.

Alle Artikel von Christoph Kipping

1 LESER-KOMMENTAR

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Private Greens muss ich haben!

    Antworten

Schlagwörter: ,

Aktuelle News