Aktuell. Unabhängig. Nah.

Genesis Open: Alex Cejka trotzt dem Regen

Der Riviera Country Club versinkt im Regen. Runde zwei der Genesis Open musste abgebrochen werden. Alex Cejka schlägt sich besser als viele seiner Konkurrenten.

Alex Cejka schlägt sich trotz Regens gut bei der Genesis Open. (Foto: Getty)
Alex Cejka schlägt sich trotz Regens gut bei der Genesis Open. (Foto: Getty)

Nachdem sie zunächst die abgebrochene erste Runde hatten beenden müssen, nahmen die Profis im Anschluss gleich die zweite in Angriff. Doch auch diese musste abgebrochen werden, bevor die Hälfte des Feldes überhaupt mit Runde 2 begonnen hatte. Sergio Garcia und Phil Mickelson gehören zu den noch gar noch gar nicht gestarteten. An der Spitze leistet Jhonattan Vegas vorerst dem Führenden Sam Saunders Gesellschaft. Alex Cejka hat noch zwei Löcher zu spielen und liegt derzeit auf T34.

Sam Saunders konnte sich nicht gegen den trotz Regens gut aufspielende Jhonattan Vegas verteidigen. Der Venezuelander profitierte von einer fabelhaften Front Nine, auf der er vier Birdies machte und so die alleinige Führung übernahm. Ein Bogey warf ihn jedoch wieder auf einen Platz mit Saunders zurück. Der wird erst am Samstag die Gelegenheit bekommen, zurückzuschlagen, aber auch Vegas hat noch vier Löcher zu spielen.

Alex Cejka geht im Regen nicht unter

Auch Alex Cejka kämpfte tapfer gegen den Regen an. Am Morgen musste er das letzte Loch seiner ersten Runde noch nachholen. Das gespielte Bogey warf ihn in dem eng beisammen stehendem Feld weit zurück. In Runde zwei gelang es ihm jedoch trotz der Wetterkapriolen Boden gut zu machen. Der gebürtige Tscheche ist auf dem Weg zu einer 69er Runde mit noch zwei Löchern zu spielen. Auf T34 liegt der nur fünf Schläge hinter der Spitze.

Titelverteidiger Bubba Watson hat mit einer 74 keinen guten Auftakt erwischt und auch in Runde zwei wurde seine Leistung nicht besser. Nach 16 Löchern liegt er bei fünf Schlägen über Par für den Tag, kassierte er doch vor Rundenabbruch noch ein Doppelbogey. Mit einem derzeitigen Gesamtscore von +8 sehen die Chancen für ein erneutes Auftreten in Runde 3 schlecht aus.



Die zweite Runde der Genesis Open wurde wegen starken Regens unterbrochen. Um 16 Uhr deutscher Zeit wird die Runde fortgesetzt.

Zwischenstand bei der Genesis Open

Position Spieler Gesamt Runde 2
T1 Jhonattan Vegas -7 -3 (nach 14)
T1 Sam Saunders -7 -
3 Jason Kokrak -6 -2 (nach 10)
T4 Cameron Percy -5 0
T4 Jordan Spieth -5 -3 (nach 16)
T34 Alex Cejka -2 -2 (nach 16)
T134 Bubba Watson 8 5 (nach 16)
T77 Sergio Garcia 1 -
T10 Phil Mickelson -4 -

Stand vom 2017-02-18 02:47:05

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Schlagworte:

2 LESER-KOMMENTARE Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Wo bleibt die Berichterstattung von der LPG?

    Antworten

    • Alexandra Caspers

      Hallo Wolfgang,
      am Freitag gab es einen Artikel zur Women’s Australian Open. Erfreulicherweise haben es Sandra Gal und Caroline Masson ins Wochenende geschafft. Am Sonntag folgt dann ein Bericht zum Finale des Turniers.
      Mit freundlichen Grüßen
      Alexandra Caspers vom Golf Post Team

      Antworten