Aktuell. Unabhängig. Nah.

Umfrage in UK: Golf als „langweiligste“ Sportart ermittelt

In einer mehr als fragwürdigen Umfrage des Online Casinos Casumo.com wurde Golf jetzt als langweiligste aller Sportarten ermittelt. Welch ein Quatsch!

Autor:

29. Sep 2017
Golf soll angeblich langweilig sein. Da sind wir ganz anderer Meinung! (Foto: Golf Channel)


Das auf Malta registrierte Online Casino Casumo.com hat bei einer Umfrage unter 2.000 Erwachsenen in Erfahrung bringen wollen, welche Sportart am langweiligsten sei. Das Ergebnis schockiert uns nun schwer. Golf, so lautet die Antwort von 39 Prozent der Befragten, sei doch tatsächlich die langweiligste Sportart.

Golf liegt noch hinter Bridge und Schach

Hinter dem von uns allen so geliebten Golfsport folgen Sportarten wie Cricket, Bridge und Schach. Ohne das wir uns ein Urteil erlauben wollen, sei die Frage dahin gestellt wie es Schach und Bridge tatsächlich noch hinter den Golfsport geschafft haben. Die Befragten gaben als Gründe für die nicht sonderlich spannende Anziehungskraft des Golfsports hauptsächlich die verwirrenden und komplizierenden Regeln und die langsame und langwierige Spieldauer an.

Die Umfrage wurde dabei nur in Großbritannien durchgeführt, was umso mehr verwundert, da es sich schließlich um das Mutterland des Golfsports handelt und dort die Anzahl der Golfer prozentual am höchsten ist. Der Sprecher des Online Casinos Casumo.com, Gregory Tatton-Brown versuchte die Briten etwas flapsig zu erklären. So seien die Leute hier in Großbritannien recht witzig im Umgang mit "langweiligen" Sportarten, da sie fast schon stolz darauf sind, einen Sport auszuüben, den die meisten Leute nicht verstehen und langweilig finden. Eine recht komische Einstellung also zum Golfsport, die wir nicht so ganz verstehen und teilen können.

Die 30 "langweiligsten" Sportarten laut Umfrage

1. Golf
2. Cricket
3. Bridge
4. Schach
5. Snooker
6. Dressurreiten
7. Angeln
8. Darts
9. Kegeln
10. Fußball
11. Mühle
12. Formel Eins
13. Trampolinspringen
14. Ultimate Frisbee
15. Pferderennen
16. American Football
17. Rugby
18. Curling
19. Tennis
20. Boxen
21. Fechten
22. Baseball
23. Netzball
24. Bowling
25. Wasserpolo
26. Bogenschießen
27. Motorradrennen
28. Gymnastik
29. Hurling (Irische Form des Lacrosse)
30. Tauchen

Golf ist alles andere als langweilig

Der Umfrage nicht recht Glauben schenkend, stellen wir die kühne Behauptung auf, dass der Golfsport alles andere als langweilig ist und beweisen dies mit einem der spektakulärsten Videos aller Zeiten.


Die 18… besten Golflöcher der Welt

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinne ein Srixon Travelcover für die nächste Golfreise.

1 LESER-KOMMENTAR

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Ich bin auch der Ansicht, dass Golf eine langweilige Sportart ist. Und dennoch bin ich gerne jeden Tag auf dem Platz. Wo sonst kann man sich so toll langeweilen als auf einem Golfplatz? Langweile soll, wenn man den Psychologen folgt, die Kreativität fördern.

    Antworten

Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und hat das Single-Handicap inzwischen sicher auf dem Blatt. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz

Schlagworte:

Aktuelle Deals der Woche