Aktuell. Unabhängig. Nah.

Top oder Flop? Das Saisonfazit der deutschen Profis 2018

Wie haben die deutschen Herren im Jahr 2018 performt? Wir haben uns die deutschen Stars der verschiedenen Touren und deren Leistung angeschaut.

Bild 1 von 15

Martin Kaymer


Position in der Weltrangliste: 166
Position im Race to Dubai: 54
Beste Platzierung: T2 (BMW International Open/European Tour)

Für Martin Kaymer war das Golfjahr 2018 wie schon im Jahr zuvor, nicht sonderlich erfolgreich. In Köln bei der BMW International Open schnupperte er lange Zeit am Sieg, aber vergab am Ende mit einem vermeidbaren Fehler den Triumph. Mit einem geteilten fünften Rang bei der Turkish Airlines Open zum Ende der Saison lies er nochmal seine Stärke aufblitzen, doch zu einem Erfolg reichte es in diesem Jahr nicht. Eine im März auftretende Verletzung am Handgelenk, die ihm einen Strich durch die Turnierplanung machte, kam ebenfalls noch hinzu. Nächste Saison will der zweifache Majorchampion wieder auf der PGA Tour angreifen.

(Foto: Getty)