Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 7: Heute ein Tour Package Putter Fitting im nagelneuen Putter Performance Center von Caledonia gewinnen. Mehr Informationen

Eine aufregende Schlussrunde bei der BMW International Open

24. Jun 2012
Artikel teilen:

Eine aufregende Schlussrunde im Gut Lärchenhof ist zu Ende. Lesen Sie hier noch einmal unseren Live-Report zum Nachlesen.

BMW International Championship 2012 – Der Live-Report

Danny Willett gewinnt die BMW International Open 2012. Der 24 jährige Engländer setzt sich am 4.Extraloch gegen Marcus Fraser durch, es ist sein erster Sieg auf der European Tour.


Wir verabschieden uns aus Pulheim-Stommeln, vielen Dank für Euer Interesse und bis zum nächsten Mal.

18:09 Vorteil Danny Willett? Er chipped den Ball – FAST ins Loch! Die Zuschauer haben sich festgelegt, Willett hat das deutlich spektakulärere Spiel und hat damit ihre Gunst gewonnen. Fraser spielt einen guten Putt, aber der 2. Putt fällt nicht – Bogey für Fraser. Willett gewinnt!

18:06 Fraser mit dem Fairwayholz, auf die rechteSeite des Grüns. Willett schlägt über das Grün, perfekte Linie ein bisschen zu weit.

18:02 Beide Spieler mit guten Abschlägen aufs Fairway. Gibt es jetzt endlich das erste Birdie im Stechen?

17:59 Beide spielen das Par. Damit kommt es zum 4. Extraloch, wieder auf der 18. Bisher spielten beide Par, Bogey, Par.

17:55 Der Chip von Fraser landet 1m hinter der Fahne. Gut gemacht. Jetzt puttet Willett. Der Putt bleibt zu kurz und Willett darf nochmal ran.

17:52 Fraser schlägt mit dem kleinen Holz rechts neben das Grün ins Semi-Rough. Willett macht es besser. Sein Ball landet auf dem Grün, allerdings noch 15m zur Fahne.

17:48 Fraser schlägt wieder zuerst. Wir sind immer noch auf der 18. Sein Drive landet auf dem Fairway. Willet brint ihn auch auf das Fairway, ist aber deutlich (50 Meter!) weiter als Fraser.

17:44 Fraser puttet zuerst. Der Putt geht aber ganz knapp vorbei. Bogey für Fraser. Wenn Willett jetzt locht, gewinnt er. Willett schiebt aber auch vorbei. Beide spielen Bogey, d.h. 3. Extraloch.

17:41 Gute Annäherung von Danny Willett, 1,5m an die Fahne. Fraser bleibt viel zu kurz, gute Chance für Willett den Sieg mitzunehmen.

17:38 Fraser liegt rechts vor dem Bunker, das wird wieder ein Par, wahrscheinlich. Willett schafft es auch nicht aufs Grün-Par könnte schon zum Sieg reichen.

17:37 Letztes Jahr waren 5 Löcher notwendig, wieviele werden es diesmal?

17:35 Fraser ist wieder zuerst dran, wieder sehr kurz. Bringt Willett auch einen aufs Fairway an der 18? Nein, aber gut korrigiert – jetzt links im Rough.

17:25 Willetts Chip liegt einen halben Meter an der Fahne, der Druck liegt bei Fraser. Und jetzt muss Fraser nach zu kurzem ersten Putt seinen 2. reinmachen. Eiskalt vom Südafrikaner, er locht den schweren Putt. Jetzt kommt Willett, sicher gelocht. Und wieder zurück an den Abschlag, spannend hier!

17:23 Fraser kann von der besseren Position nicht profitieren und liegt sehr ähnlich wie der junge Engländer, knapp vorm Vorgrün.

17:15 Pünktlich zum Stechen hat auch der Regen nachgelassen. Fraser schlägt als erstes ab. Er liegt Mitte Fairway, aber doch sehr kurz. Schon wieder verzieht Willett rechts weg. Er liegt wieder recht gut, nicht so gut wie vor 20 Minuten – aber immerhin. Mit einem Fairwayholz könnte er sogar das Grün erreichen, einziges Problem: der Ball liegt in einem kleinen Hügel, einen kontrollierten Draw zu schlagen wird sehr schwierig. 197 Yards zum Grün meint sein Caddy. Willett überlegt sich das Eisen 3 zu nehmen. Er nimmt das Eisen. Guter Schlag, er reicht nicht ganz bis zum Grün, aber ein sehr kontrolliertes Eisen 3.

17:03 Stechen zwischen Fraser und Willett, es geht jetzt in ein paar Minuten im Sudden Death auf der 18 um den Sieg.

17:00 Willett spielt das Par – ab ins Stechen für den Briten. Sjöholm mit dem Birdie, -8 für den sympathischen Schweden.

16:56 Sjöholm mit 2 auf dem Grün. Und Willett zaubert, aus der Lage aufs Grün, Hut ab.

16:51 Zwei kuriose Abschläge des letzten Flights: Willett trifft einen Weg – der Ball hüpft einmal und bleibt mit riesen Glück rechts neben einem Baum, gute Linie für Willett ins Grün. Sjöholm liegt Mitte Fairway, erschlägt mit seinem Ball allerdings fast einen Schwan.

16:42 Wood schießt sich gerade aus allen Chancen um den Sieg, sein 2. Schlag an der 18 geht nicht ansatzweise Richtung Grün. Wood macht den Putt zum Par, ein Schlag fehlt ihm auf Fraser.

16:37 Siems Flightpartner Fraser spielt nur ein Bogey auf der 18, er liegt momentan mit -11 in einer guten Position für den Sieg und muss jetzt im Clubhaus abwarten.

BMW International Championship 2012 – Siem spielt stark

Das Bogey wird ihm nicht schmecken, trotzdem: das war eine starke Vorstellung von Marcel Siem hier im Gut Lärchenhof. Wir bleiben noch vor Ort bis der Sieger feststeht.

16:32 Fraser zu kurz, mindestens das Bogey für ihn. Siem puttet ihn sehr knapp vorbei. Den wollte er natürlich sehr gerne, die Tribüne leidet mit. Der Rückputt ist auch nicht drin. Zum Abschluss ein Bogey für Siem. Das wird leider nicht ganz reichen für den Sieg. Ärgerlicher Schlagverlust nach dem super 2. Schlag.

16:29 Marcel hat sich richtig rausgezogen aus dem Bogeysumpf von der 7, 8 und 9.

16:20 Wieder ein richtig guter Abschlag von Siem!Er braucht jetzt eine gute Annäherung. So, noch ne kurze Zigarette für Siem vor dem wichtigen Schlag. 187m – Attacke! Wahnsinns Schlag von Siem, direkt aufs Grün – 6m zur Fahne. Den kann er machen.

Es hat sich richtig eingeregnet hier, der Platz wird auf jeden Fall heute nicht auseinandergenommen.

16:07 2 Schläge Rückstand für Siem. Sein Abschlag an der 17 landet im Bunker. Ganz schwerer Schlag hier an der 17 – er kommt ganz gut raus, 2m an die Fahne. Jetzt das Par holen und an der 18 ein Birdie, Wunschgedanken…Par für Siem, klasse Sandsave.

16:00 Siem wieder mit einem extraklasse Drive und das unter diesen widrigen Bedingungen! Er wird das Grün aus 220 m angreifen. Er kommt nicht ganz aufs Grün, 20m – das schreit nach einem ChipIn, machs nochmal Marcel!Nein, kein ChipIn, im Gegenteil:schwache Annäherung von Siem – das wird ein langer Putt zum Birdie. Er macht das Birdie! 10 unter für Siem, geht da noch mehr?

15:35 Siem an der 15: sein Drive liegt Mitte Fairway, klasse Draw von Siem. Marcel hat die Jacke ausgezogen, läuft er nochmal heiss?Außenseiterchance auf das Birdie jetzt. Die Spitze ist nur 3 Schläge weg, kann Siem daraus 2 machen? Leider nicht, Par für Siem und immer noch -9.

15:28 Siem liegt mittig auf dem Fairway an der 14, super Drive. Der 2. Schlag kommt auch super jetzt – wieder 4m an die Fahne. Warum er damit unzufrieden ist kann man nicht unbedingt nachvollziehen, er hätte ihn wohl gerne noch näher am Stock gehabt. Nur das Par für Siem, das muss sich Fraser erst noch erarbeiten. Bogey für Fraser.

15:17 Beide legen vor. Siem spielt den Ball einen Meter an die Fahne, der Ballt bekommt ein bisschen viel Backspin, ca. 2m zum Birdie!Fraser zum Par, er liegt bei -12. Marcel ballt die Faust! Birdie und -9.

15:10 Frasers Abschlag an der 13 ist sehr kurz, kein Wunder bei dem heftigen Gegenwind. Siem liegt links im Rough, da wird er vorlegen müssen.

14:56 Abschlag an der 12: Siem liegt leicht rechts im Semi-Rough, eine gute Lage. Auf gehts Marcel!Guter Schlag, 4m zur Fahne liegt sein Ball auf dem Grün. Er hat sich wieder gefangen. TapIn zum Par.

14:47 Siem schlägt den Abschlag an der 11 aufs Grün. Ein sehr langer Birdie Putt für Marcel. Auf der Linie, aber ein bisschen zu kurz. Sicheres Par, damit bleibt er bei 8 unter. Geht da noch was?

14:36 Ab in den Bunker für Siem, die Lage ist ok, mit Rückenwind haut er deutlich weiter als sein Flightpartner – Fraser liegt allerdings Mitte Fairway. Siem ist zu lang aus dem Bunker, es geht gar nix mehr beim Deutschen. Von wegen!!! Birdie mit dem Chip-In für Marcel.

14:22 Siem liegt weit links im Rough, spielt ihn super raus, kann er noch das Par retten? Die Annäherung lässt ihm einen weiten Putt, es wird nicht leichter für Siem. Nein, Bogey. Siem jetzt bei 7 unter. Leider kann man hier schon von einem massiven Einbruch sprechen, schade für Siem und auch für seine zahlreichen Fans, die hier im Wind und Regen ausharren.

14:15 Siems Abschlag an der 9 geht komplett links weg. Unfassbar – mitten im Schlag klingelt ein Handy unter den Zuschauern. Siem ist dementsprechend gelaunt, er muss einen 2. hinterher spielen.

14:10 Das wird ein Bogey für Siem, schwierige Situation jetzt. Zurück auf 8 unter.

14:05 Siems Abschlag an der 8 ist gut, Mitte Fairway. Bei dem Wind bleibt selbst Siem recht kurz im Vergleich zu den anderen Turniertagen. Und ab ins Wasser für Siem, er verzieht völlig rechts weg. Was ist jetzt losmit Siem? Das waren maximal 100m, spielen Siem die Nerven einen Streich?Der Schläger fliegt auf jeden Fall direkt.

14:00 Es ist ordentlich Wind au der Anlage, sehr schwierige Bedingungen für die Pros. Das muss jetzt auch Siem erfahren – ein Triplebogey auf der 7 nach einem Abschlag ins Wasser.

13:50 Siem spielt zurzeit hervorragendes Golf. Er liegt 3 unter Par und ist nur noch zwei Schläge von der Spitze entfernt.

Wir berichten ab 14:00 Uhr vom Gut Lärchenhof über aktuelle Entwicklungen am vierten Tag der BMW International Open. Wir werden mit Marcel Siems Flight mitlaufen und euch zu den Geschehnissen vor Ort informieren.

————————————————————————————————————————————————

Damit steht es fest: Marcel Siem muss in seiner Schlussrunde „nur“ 3 Schläge auf die Spitze gutmachen, um hier vor den Toren Kölns im Gut Lärchenhof zu gewinnen. Wir sind gespannt auf morgen und freuen uns auf eine sehr interessante Runde 4. Selbstverständlich laufen wir mit dem Flight von Marcel Siem mit und berichten von unseren Eindrücken vor Ort. Bis morgen!

Matthias Gräf

Matthias Gräf - Gründer und Geschäftsführer von Golf Post

Er spielt seit 15 Jahren leidenschaftlich Golf und bewegt sich seit Jahren um die Single-Hcp-Marke. Er ist der Initiator hinter dem Golf Post Onlinemagazin und verfolgt damit das Ziel den Golfsport in Deutschland voranzubringen. Sie finden Matthias Gräf auch auf Google+.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Matthias Gräf

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News