Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Rücken! Tiger Woods gibt in San Diego auf

Autor:

06. Feb 2015
Tiger Woods gab zum wiederholten Mal wegen Rückenschmerzen auf. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Zum Auftakt der Farmers Insurance Open in Kalifornien übernimmt Nicholas Thompson die Führung. Tiger Woods gibt verletzt auf.

Am ersten Tag der Farmers Insurance Open setzt sich Nicholas Thompson an die Spitze des Tableaus, doch wieder einmal stand Tiger Woods im Mittelpunkt des Geschehens. Der 39-Jährige verletzte sich erneut am Rücken. Die 64er Runde des älteren Bruders der LPGA-Proette Lexi Thompson war die beste des Tages im Torrey Pines Golf Club, doch stand natürlich hinter Woods Misere zurück. Hinter ihm platziert sich vorerst der nicht mit ihm verwandte Michael Thompson auf dem zweiten Rang der mit 6,3 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung. Er liegt bei -7 knapp hinter dem Führenden. Auf dem dritten Platz rangiert Cameron Tringale, der nach 66 Schlägen ins Clubhaus kam. Auch Brooks Koepka, der vergangene Woche die Phoenix Open gewann, liegt bei sechs unter auf Rang drei. Die Spieler an der Spitze absolvierten ihre Runde alle auf dem leichteren Nordkurs, wo auch Woods spielte.

Tiger Woods muss aufgeben

Der 39-Jährige gab nach einem Doppelbogey an seinem elften Loch mit Rückenschmerzen auf. Sein Aufwärmprogramm befand Woods noch für „gut“. Doch „dann stand ich hier draußen [auf dem Platz, Anm. d. Red.] und wurde kalt. Es ist frustrierend, dass meine Muskulatur nicht aktiviert bleiben kann.“ Das frühe Ende deutete sich bereits auf den ersten Bahnen an. Woods Flightpartner Billy Horschel steckte des öfteren das Tee für Woods und nahm einmal sogar dessen Ball aus dem Loch.


„Schmerzt der Rücken wieder?“ – „Krämpfe!“

Auf der zwölften Bahn fragte Horschel seinen Landsmann: „Schmerzt der Rücken wieder?“ „Krämpfe“, war die eindeutige Antwort Woods‘. Nachdem er auf seinen elf gespielten Löchern nur ein einziges Mal das Fairway getroffen hatte, entschied sich Woods beim Stand von zwei über Par gegen die Fortsetzung der Runde, stieg in sein Auto und fuhr allein davon. In seinen letzten neun Events gab er dreimal verletzt auf. Erst vergangenen März hatte sich der 14-fache Majorsieger einer Rückenoperation unterziehen müssen.

Alex Cejka auf Position T127

Alex Cejka spielte die erste Runde der Farmers Insurance Open auf dem schwierigen Par-72-Südkurs der Anlage. Die Zweite absolviert er dann auf dem Nordkurs, bevor er am Wochenende, nach hoffentlich überstandenem Cut, auf den Südkurs zurückkehren könnte. Dafür hat der 44-Jährige allerdings noch etwas Arbeit vor sich. In der ersten Runde spielte Cejka eine 75, mit der er vorerst auf Platz T127 liegt.

Dustin Johnson mit Eagle bei Rückkehr

Einen Schlag besser liegt Dustin Johnson, der nach halbjähriger Auszeit sein Saisondebüt bei der Farmers Insurance Open auf der PGA Tour gibt. Doch seine erste Runde hielt nur ein einziges Highlight bereit. Aus 145 Metern lochte der 30-Jährige am vierten Loch (Par-4) zum Eagle. Den Schlaggewinn büßte er allerdings direkt mit zwei aufeinanderfolgenden Bogeys wieder ein. Johnson hat noch ein Loch zu spielen und liegt momentan bei zwei über Par auf dem geteilten 113. Rang.

Das Highlights der Farmers Insurance Open

Das Zwischenergebnis der Farmers Insurance Open

Pos Spieler Runde 1 Gesamt
1 Nicholas Thompson -8 -8
2 Michael Thompson -7 -7
T3 Brooks Koepka -6 -6
T3 Cameron Tringale -6 -6
T5 Jhonattan Vegas -5 -5
T127 Alex Cejka 3 3
Tiger Woods 0 0

Stand vom 2015-02-06 02:32:04

Mehr zum Thema PGA Tour:

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News