Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 7: Heute ein Tour Package Putter Fitting im nagelneuen Putter Performance Center von Caledonia gewinnen. Mehr Informationen

Farmers Insurance Open: English bekommt Besuch an der Spitze

08. Feb 2015
Harris English besetzt Platz eins nicht länger allein. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

J.B. Holmes und Harris English gehen als Führende in den Finaltag, aber unter anderem Jimmy Walker wird zur Konkurrenz um den Sieg.

Am Moving Day der Farmers Insurance Open hat sich Harris English die beste Ausgangsposition bewahrt, um im morgigen Finale den Siegscheck über gut 1,1 Millionen US-Dollar einzuheimsen. Allerdings hat er in der „Pole Position“ Gesellschaft bekommen: J.B. Holmes spielte sich zu ihm nach vorne, beide führen nun bei neun Schlägen unter Par das Feld an. Auch die vier Drittplatzierten, unter ihnen der FedExCup-Führende Jimmy Walker, haben mit nur einem Schlag Abstand noch gute Chancen morgen um den Sieg mitzuspielen.

Ian Poulters erstes Turnier 2015

Dustin Johnson war nicht der einzige, der sich bei der Farmers Insurance Open zurückmeldete, auch Ian Poulter spielt hier sein erstes Event im nicht mehr ganz so jungen Jahr 2015. Auch wenn Poulters Pause lange nicht so ausgedehnt war wie die von DJ, seine Rückmeldung erfolgte doch um einiges erfolgreicher. Im Gegensatz zu Johnson überstand der Engländer zumindest mühelos den Cut und nahm anschließend die Verfolgung zur Spitze auf. Nach dem dritten Turniertag liegt der 39-Jährige, der bei seinen beiden ersten Turnieren in der neuen Saison bereits Top-Ten-Platzierungen belegt hat, nach einer 72er Runde bei -6 auf T13.


Jimmy Walker bleibt auf dem Gaspedal

Nach seinem Sieg bei der Sony Open Mitte Januar gönnte sich Jimmy Walker, der seitdem wie schon im letzten Jahr den FedExCup anführt, erstmal eine kleine Pause gegönnt. Nun versucht er seine anfängliche Siegessträhne von 2014 zu wiederholen, als er gleich zu Anfang der Saison drei Turniere für sich entschied. Damals hatte er bei der Farmers Insurance Open jedoch den Cut verpasst – den überwand er in diesem Jahr ohne Probleme. Er war bereits in den Top Ten in den Moving Day gestartet, mit nur wenigen Schlägen Abstand zu den Führenden. Nach seinen 70 Schlägen heute liegt er mit acht Schlägen unter Par auf dem geteilten dritten Platz.

Das Zwischenergebnis der Farmers Insurance Open

Pos Spieler Runde 3 Gesamt
T1 J.B. Holmes -4 -9
T1 Harris English 1 -9
T3 Lucas Glover -2 -8
T3 Jimmy Walker -2 -8
T3 Spencer Levin -2 -8
T13 Ian Poulter 0 -6
T3 Jimmy Walker -2 -8

Stand vom 2015-02-08 00:02:03

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News