Aktuell. Unabhängig. Nah.

Evian Championship: Gala-Vorstellung von Sandra Gal!

Knallerstart von Sandra Gal in Frankreich: Auf den letzten Löchern schiebt sich die 28-Jährige auf Rang eins!

13. Sep 2013
Sandra Gal führt nach ihrer ersten Runde bei der Evian Championship. (Foto: Golf Post)

Toller Auftakt für Sandra Gal beim fünften Major des Jahres: Die 28-Jährige aus Düsseldorf führt das Feld mit einer fantastischen 66er Runde (-5) vorerst sogar an. Gal startete stark mit Birdies an der 2,3 und blieb auf ihrer kompletten Runde bogeyfrei. Hochkonzentriert setzte die deutsche Proette am Ende sogar noch einen drauf: Birdies an der 14, 16 und 17 bedeuteten gar die Führung mit einem Schlag vor der Südkoreanerin Se Ri Pak.

Anzeige

Lindner startet stark - und lässt nach

Als erstes startete am Freitag bei strahlendem Sonnenschein Ann-Kathrin Lindner auf die Runde. Die 25-Jährige vom GC St. Leon-Rot hatte sich durch ihren Sieg auf der LET-Tour für das fünfte Damenmajor qualifiziert gehabt. Lange Zeit verkaufte sich Lindner extrem teuer. Nach ihrer Birdie-Serie von der 2 bis 4 war Lindner gar "on fire" - hinten heraus bekam die Debütantin aber immer größere Probleme. Der Knackpunkt war das 15. Loch, wo sie zwei Strafschläge aufgedrückt bekam, weil sie zu langsam gewesen sein soll. Am Ende stand eine eher durchwachsenere Runde, die sie mit einer 75 (+4) abschloss.

Hier gehts zum Livescoring


Die Evian Championship mit drei Deutschen

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Anzeige

Aktuelles Gewinnspiel

Im Gewinnspiel mit Mytee gibt es diese Woche 50 Preise zu gewinnen: darunter unzerbrechliche Golftees und Fahrten mit dem Fiat Abarth. Jetzt mitmachen!

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Schlagworte:

Aktuelle Artikel
Malte van Oven

Malte van Oven - Freier Autor für Golf Post

ist Diplom-Sportwissenschaftler, Journalist, Holland-Experte und begeisterter Golfer. Im Team ist er der Trainingsweltmeister und träumt noch heimlich von der Senior Tour.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Malte van Oven

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab