Seit 2009 ist die offizielle Geldrangliste der European Tour “The Race to Dubai”. Diese Liste ist eine mit 7,5 Millionen Euro dotierte Wettkampfserie, welche aus allen für die Geldrangliste relevanten Turnieren der European Tour besteht. Das abschließende Event ist die Dubai World Championship im Jumeirah Golf Estates in Dubai, bei der die erfolgreichsten 60 der Geldrangliste startberechtigt sind. Dieses Abschluss-Turnier ist mit einem Preisgeld von 7,5 Millionen Dollar das höchstdotierte Golfturnier der Welt. Der Gesamtsieger des Race to Dubai erhält eine 10-jährige Spielberechtigung auf der European Tour und die sehr beliebte Harry Vardon Trophy.

Nachrichten zum The Race to Dubai