Aktuell. Unabhängig. Nah.

European Tour: Jubiläum bei der Madeira Islands Open

Die Spieler der European Tour starten diese Woche bei der Madeira Islands Open. Bernd Ritthammer ist als einziger Deutscher dabei.

Die Spieler der European Tour dürfen sich auf eine wunderschöne Kulisse bei der Madeira Islands Open freuen. (Foto: Getty)

Nach der dreiwöchigen Asientour kehren die Spieler der European Tour diese Woche auf europäischen Boden zurück. Bedingt durch den Fokus auf die PLAYERS Championship gibt es auf der European Tour nur ein kleineres Turnier. Die Madeira Island Open ist das zweite Kombi-Event mit der Challenge Tour in diesem Jahr. Zum Jubiläum der 1.500. Austragung eines offiziellen Events der European Tour wird Bernd Ritthammer als einziger Deutscher an den Start gehen. Der 27-Jährige aus Nürnberg erzielte in dieser Saison bei der Barclays Kenya Open seine beste Platzierung als geteilter Zehnter.

Oliver Fisher mit Favoritenrolle

Titelverteidiger im Clube de Golf do Santo da Serra auf der portugiesischen Atlantikinsel ist Peter Uihlein. Der US-Amerikaner gewann mit -15 im vergangenen Jahr vor Morten Ørum Madsen und Mark Tullo. Der Höchstplatzierte bei der Madeira Islands Open wird in diesem Jahr allerdings Oliver Fisher sein. Der Spieler aus London zeigte bei seinen neun Turnieren in dieser Saison sehr souveräne Leistungen und liegt im Race to Dubai auf dem 48. Rang. Sein bestes Ergebnis erzielte er mit einem zweiten Platz bei der Africa Open, als er nur knapp Thomas Aiken im Stechen den Vortritt lassen musste. Bei der Madeira Islands Open wird eine Gewinnsumme von 600.000 Euro ausgeschüttet.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Die Top 10 Golfdestinationen Europas

In ganz Europa gibt es Golfdestinationen auf allerhöchstem Niveau. Welches Ziel steht bei Dir ganz oben auf der Bucketlist?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab