Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: „Awkward Reporter“ veralbert Golfstars in Abu Dhabi

Auf der European Tour ist ein neuer Star-Schreck unterwegs: Der "Awkward Reporter" nimmt in diesem Video die Profis aufs Korn!

Golf Video Awkward Reporter European Tour Abu Dhabi HSBC Championship
Der "Awkward Reporter" der European Tour sollte in Abu Dhabi die Profis auf die Schippe nehmen. (Foto: Getty)

Nicht nur vor Billy und seinen fiesen Fragen in den "Little Interviews" müssen sich die Profis auf der European Tour fürchten. Vor der Abu Dhabi HSBC Championship war jetzt einen neuer European-Tour-Journalist unterwegs, vor dem man sich in Acht nehmen muss - den "Awkward Reporter" (was übersetzt soviel bedeutet wie "peinlicher Reporter"). Der war nämlich über einen Knopf im Ohr mit Nicolas Colsaerts, Chris Wood und später auch der deutschen Nummer eins Martin Kaymer verbunden, die allerlei Schabernack mit ihren Kollegen im Sinn hatten.

Cabrera-Bello bekommt Klaps auf den Hintern

So weisen sie den Reporter-Neuling im Video beispielsweise an, mit Rickie Fowler den "längsten Soundcheck der Geschichte" zu machen, Henrik Stenson muss viermal die gleiche Frage beantworten, Dustin Johnson wird mit seinem Namensvetter Zach verwechselt und Rapha Cabrera-Bello wird sogar überredet, sich auszuziehen und kassiert auf Kaymers Anweisung sogar noch einen Klaps auf den Hintern.

Und die Profis? Gehen ihm ganz schön auf den Leim. Auch Martin Kaymer bekommt übrigens sein Fett weg: Als Colsaerts und Wood meinen, sie hätten einen "witzigen Deutschen" gefunden, erhalten sie die erstaunte Antwort: "Ein witziger Deutscher?", woraufhin Martin Kaymer entgegnet: "Das ist nicht nett von dir."

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab