Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Erste Hälfte rum für Tiger Woods am Finaltag bei der British Open

21. Jul 2013
Tiger Woods fällt nach neun gespielten Löchern am Finaltag zunächst etwas zurück (Foto: Getty).
Artikel teilen:

Für Tiger Woods ist Halbzeit am letzten Wettkampftag der British Open. Er ist noch mitten im Titelkampf.

Der Weltranglistenerste ging als direkter Verfolger von Westwood auf seine Abschlussrunde bei der British Open. Nach der Front Nine hatte Woods ja Problem, ist aber noch an der Spitze dran.


Tiger Woods fällt zurück

Auf den ersten neun Löchern am Finaltag der Open konnte Woods nicht ganz an seine guten Runden von den Vortagen anschließen. Wie schon am ersten Tag startete er direkt mit einem Bogey an Loch eins. Auch am vierten Loch, wo er bereits an Tag zwei und drei einen Schlagverlust kassierte, lief es nicht gut. Erneut gab es hier den Bogey. An der Sechs verpasste der Amerikaner dann einen langen Par-Putt. Mit seinem ersten Birdie des Tages am letzten Loch der Front Nine verbesserte Woods seine Bilanz noch etwas. Somit beendet er die ersten neun Löcher mit zwei Schlägen über Par. Insgesamt lag er damit zur Halbzeit auf T4 (+1) und hat auf den letzten Löchern noch gute Aussichten auf den Sieg. 

Hier geht’s zum Leaderboard


Finaltag - The Open

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Golf Informationsdienst

Golf Informationsdienst - Der Golf Post News-Dienst

Aktuelle News und Beiträge aus erster Hand - Mit dem Golf Informationsdienst bietet Golf Post Neuigkeiten aus den Bereichen des Golfsports an.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Golf Informationsdienst

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News