Aktuell. Unabhängig. Nah.

Titleist 818 Hybride

Titleist veröffentlicht mit den neuen 818 Hybriden gleich zwei neue Schläger. Das Titleist 818 H1 Hybrid ähnelt optisch eher einem Holz, während das Titleist 818 H2 Hybrid eher einem Eisen ähnelt.

Das Hybrid von Titleist soll nicht länger das Image eines Rescues haben, das einen nur aus brenzligen Lagen befreit und als Sicherheitsschläger dient. Viel mehr möchte Titleist kommunizieren, dass es sich um einen Schläger handelt, der als Scoring Schläger fungiert, aber trotzdem fehlerverzeihende Eigenschaften besitzt.

Viele Innovationen für ein besseres Hybrid

Die neuen Hybride sind darauf ausgelegt, dass sie besonders viel Höhe generieren, sodass sie auf den Grüns weich landen können. Da die Hybride die langen Eisen ersetzen sollen, wird diese Eigenschaft besonders geschätzt.

• Der Active Recoil Channel™ 2.0 soll durch eine Füllung mit einem flexiblen Polymer schnellere Ballgeschwindigkeiten über der gesamten Schlagfläche erzeugen, was in einen erheblichen Längenvorteil enden soll.

• Die neue SureFit CG-Technologie bietet zusammen mit dem SureFitHosel von Titleist für jeden Spieler Anpassungs- und Flugbahngestaltungsmöglichkeiten. Das Hosel gibt Golfern die Möglichkeit, Loft und Lie unabhängig voneinander einzustellen und auf diese Weise Ballflug, mittigen Ballkontakt, Distanz und Schlagkontrolle auf die eigenen Vorlieben anzupassen. Darüber hinaus erlauben auswechselbare SureFit CG-Gewichte eine weitere präzise Anpassung der Flugkurve.

• Ein hohes MOI-Design (Trägheit) - mit einem 10 Prozent höheren MOI gegenüber der Vorgänger-Generation soll die Geschwindigkeit über der gesamten Schlagfläche erhöhen, und helfen Fehltreffer besser zu kompensieren. Gleichzeitig erleichtert der tief positionierte Schwerpunkt den Ballstart und unterstützt eine hohe Flugkurve mit mehr Drall, der den Ball schnell zum liegen bekommen soll.

Das Titleist 818 H1 Hybrid gibt es in den Loftoptionen 19°, 21°, 23°, 25°und 27°. Das Titleist 818 H2 Hybrid ist in den Loftoptionen 17°, 19°, 21°, 23° und 25° erhältlich.

Die Hybride sind ab dem 29.09.2017 überall in den Golfshops der Welt zu erwerben.

Weitere Produkte in der Kategorie Hybrid

Titleist Produkte in der Saison 2017