Aktuell. Unabhängig. Nah.

Titan Golf Razorback SD-1 milled Wedges Silver

Titan Golf bringt zur Saison 2018 Razorback SD-1 milled Wedges Silver Wedge auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Mit den Razorback SD-1 milled Wedges haben die Spin-Experten von Titan Golf das Nachfolgemodell der MS-16 Wedges auf den Markt gebracht, in denen die neuartige Oberflächenbeschichtung des Unternehmens, die zuvor auf den eingesandten Wedges der Kunden angebracht wurde, erstmals auch auf hauseigenen Schlägern zum Einsatz kam. Die Schläger sind neben Silber auch in Schwarz erhältlich, die Auswahl der Lofts ist groß und die Möglichkeiten zur Konfiguration vielfältig.

Was bieten die Titan Golf Razorback SD-1 milled Wedges Silver

Die Wedges haben sich im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt natürlich vor allem mehr Spin auf die Fahne geschrieben. Aber auch mehr Kontrolle, mehr Haltbarkeit, mehr Gefühl, bessere Ergebnisse und damit letztendlich mehr Spaß auf dem Platz versprechen die Schläger, die in der Hamburger Firmenzentrale von Hand gefertigt werden. Jeder Spielertyp soll mit ihnen allen Lagen, jedem Wetter und jeder Bodenbeschaffenheit mit dem optimalen Ballkontakt trotzen können, während die XR1 und XS1 Schäfte, mit denen Wedges versehen sind, speziell für das kurze Spiel entwickelt wurden und noch mehr Kontrolle über Spin und Länge garantieren sollen.

Technische Daten und weitere Infos

Verstellbar nein
Lofts 50°, 52°, 54°, 56°, 58° und 60°
Rechts- und Linkshand nur RH
Bounce

50° bis 54° - 9° Bounce

56° und 58° - 12° Bounce

60° - 4° Bounce

Schaftoptionen XR1 (Regular) und XS1 (Stiff)
Preis pro Wedge

 169,95€

Erhältlich ab 2018

Weitere Produkte in der Kategorie Wedge