Aktuell. Unabhängig. Nah.

TiCad

Blog Single

TiCad ist eines der ältesten und umsatzstärksten Unternehmen in der Golftrolley-Branche. Sie produzieren und fertigen seit 1989 am Standort Deutschland.

Geschichte des Unternehmens

Der Unternehmensgründer Ludwig Hentschel startete 1989 eher zufällig eine der größten Erfolgsgeschichten im deutschen Golfequipment-Sektor. Dem Golfsport eigentlich völlig fremd wurde Hentschel 1988 von einem Bekannten und Golfer darauf aufmerksam gemacht, dass es "auf dem Markt eigentlich nichts Gescheites an Trolleys gäbe". Für den ehemaligen Marineoffizier war dies der Startschuss seiner neuen Passion und der Beginn der TiCad Trolley-Schmiede. Anfangs noch in der eigenen Garage fertigte Hentschel später in einer umgebauten Garage und nahm 1996 auch seine Frau mit ins Boot. Schon ein Jahr nach der losen Idee stellte Ludwig Hentschel den ersten Handtrolley aus Titan vor und startete den Verkauf. Umtriebig wie er war ließ ihn die Idee eines Elektrotrolleys jedoch nicht los und ließ ihn unter Beobachtung des Mars Rovers an einer Variante aus Titan feilen. 1998 hatte es der inzwischen zum "Golftrolleybauer" gewandelte Hentschel geschafft und konnte die ersten TiCad Elektrotrolleys ausliefern. Im weiteren Verlauf feilte er immer weiter an der Haltbarkeitsdauer der Akkus und schaffte es nach 14 Jahren im Golfgeschäft 2002 auch tasächlich die Platzreife abzulegen.

Inzwischen ist das Unternehmen mit knapp 50 Mitarbeitern und modernsten Produktionsstätten in Frankfurt und Hanau zu einem absoluten Schwergewicht in seiner Branche geworden und hat einen erfolgreichen Generationenwechsel vollzogen. Björn Hillesheim hat Ludwig Hentschel an der Spitze des Unternehmens abgelöst, um TiCad in die Zukunft zu führen.

TiCad - Produktportfolio

TiCad Star (Handtrolley)       1990,-
TiCad Pro (Handtrolley)       1090,- bis 1490,-
TiCad Mini Pro (Handtrolley)       690,-
TiCad Andante (Handtrolley)       1190,- bis 1890,-
TiCad Earlybird (E-Trolley)       3390,- bis 3890,-
TiCad Carbo Cad (E-Trolley)       3590,- bis 4190,-
TiCad Tango (E-Trolley)       3090,-
TiCad Tango Classic (E-Trolley)       4390,-
TiCad Liberty (E-Trolley)       4690,-
TiCad Goldfinger (E-Trolley)       3990,- bis 4590,-
TiCad Golfbag       599,-
TiCad Flug-Akku       649,-

Qualität steht ganz oben auf der Agenda

Das Streben nach Vollkommenheit ist das erklärte Unternehmensziel und Leitbild von TiCad. Dieser Maximalanspruch bestimmt nicht nur die Produkte und die zugehörigen Dienstleistungen, sondern definiert sämtliche Teile des Unternehmens, alle Prozesse, die Unternehmenskultur sowie sämtliche Beziehungen des Trolley-Herstellers. Dabei steht die Qualität der Produkte immer im Vordergrund und wird durch deutsche Wertarbeit gewährleistet. Hunderte Arbeitsschritte, die teils in Handarbeit ausgeführt werden, sorgen für beste Qualität und Trolleys der Extraklasse. Dieser Philosophie verdankt TiCad inzwischen auch eine beeindruckende Anzahl an Auszeichnungen. Darunter der renommierte Innovationspreis der deutschen Wirtschaft, der Material Design Award oder der German Brand Award. 

Quality made in Germany