Aktuell. Unabhängig. Nah.

Evnroll ER Putter 2019

Evnroll bringt zur Saison 2019 die Putter auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Evnroll, die sich auf Putter mit hohem Trägheitswert (MOI-Wert) spezialisiert haben, erweitern die bekannte und beliebte ER-Serie um vier weitere Modelle. Die Kerntechnologien sind immer noch die selben, trotzdem konnten diese auf neue Modelle angepasst werden, sodass nun schlichtweg mehr Auswahl ermöglicht wurde.

Was steckt in den Evnroll ER Puttern?

Die größte Magie des Putters liegt in der Schlagfläche. Die Rillen werden lasergefräst, sodass sie optimale Präzision bieten. Diese Grooves sollen mit dem Putteraufbau Richtungsverbesserungen ermöglichen. Treffer, die außerhalb des Sweet-Spots erwischt werden, sollen nicht so weit weg vom Ziel sein, wie es üblich ist. Auch die Distanz soll unter Fehltreffern kaum leiden, sodass Sie am Ende trotz kleinerer Fehler näher am oder im Loch sind. Die anstehende Grafik veranschaulicht den Grundgedanken der Putter:

Evnroll_Technologie

Welche neue Modelle gibt es bei den Evnroll ER Puttern?

Das ER1TS-Modell fällt optisch sofort ins Auge, da es ein extremes Off-Set besitzt. Dadurch befinden sich die Hände beim Putten stets vor dem Ball. Als Spielvorteil nennt Evnroll, dass ungewünschte Bewegungen, die beim Putten in den Handgelenken auftauchen können, ausgelöscht werden sollen. Obwohl es sich um einen Blade-Putter handelt, soll dieses Modell trotzdem einen sehr hohen MOI-Wert aufweisen.

Mit dem ER2.2 MidBlade Plumber Neck wird eine weitere Hosel-Option beim beliebten MidBlade-Modell geboten. Das Hosel ist doppelt gebogen und gehört zu den klassischen Varianten.

Ein echter Verkaufsschlager ist das ER5-Modell, was es jetzt in schwarzer Optik gibt. Das Mallet mit "V-Ausschnitt" an der hinteren Seite ist vom Schaft und Griff über den Kopf bishin zum Headcover dunkel gehalten. Auch im Griff liegt eine "V-förmige" Verarbeitung vor, denn der "Gravity Grip", der besonders schwer ist, soll somit ein besseres Gefühl vermitteln.

Zu guter Letzt gibt es das ER8.3-Modell, das eine kleinere Form des ER8-Modells ist. Deswegen nennt Evnroll es auch Players Mallet. Innerhalb des Unternehmens ist man auf diesen Putter besonders stolz - "der schönste Putter, den ich je entworfen habe", lobte Guerin Rife, Inhaber und Designer von Evnroll dieses Modell.

Technische Daten und weitere Infos

Varianten

ER1TS, ER2.2, ER5B und ER8.3

Face-Insert

Grooves, die Putts konstanter machen

Farben

Silber - ER1TS, ER2.2 und ER8.3

Schwarz - ER5B

Preis ab

379,00 € - ER1TS, ER2.2 und ER8.3

439,00 € - ER5B

Erhältlich ab Frühjahr 2019

Weitere Produkte in der Kategorie Putter