Aktuell. Unabhängig. Nah.

Callaway Apex 19 Eisen

Callaway bringt zur Saison 2019 die Apex 19 Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Die Callaway Apex 19 Eisen liegen genau zwischen zwei Welten. Die Optik und die Verarbeitung fallen in die Kategorie Players Eisen, aber die ganzen helfenden Eigenschaften lassen deutlich vermuten, dass es sich um ein Game Improvement Eisen handelt.

Was steckt in den Callaway Apex 19 Eisen?

Der geschmiedete Körper besteht aus 1025 Karbon-Stahl, weswegen die Haptik sehr angenehm und weich sein soll. Zudem wird die Microsphere-Technologie angewandt. Diese besteht aus vielen - und mit vielen  bewegen wir uns im Millionenbereich - kleinen Luftbläschen, die ungewünschte Vibrationen eindämmen sollen. 

Für die Power soll die 360° Face-Cup Technologie sorgen. Diese soll auf der gesamten Schlagfläche bessere Kraftübertragung ermöglichen, sodass die Bälle schneller werden und mehr Weite erzielen können. In den kurzen Eisen liegt die variable Schlagflächendicke vor, sodass der Spin und die Flugbedingungen "aggressiver" sind. Wenn es an die Präzision geht, sollen diese Eisen punkten.

Was bieten die Callaway Apex 19 Eisen?

Damit jedes Eisen genau die richtige Eigenschaften hat, wird Tungsten zur Gewichtung eingesetzt. Der Schwerpunkt und die Fehlerverziehung wird somit genau platziert.

Wer sich für dieses Eisen entscheidet, bekommt ein sehr sportliches Eisen geboten, dass einem aber unterstützt, wo es nur geht. Callaway ist hiermit etwas Geniales gelungen.

Technische Daten und weitere Infos

Damenversion nein
Verfügbare Loftoptionen

Eisen 3 bis SW

Rechts- und Linkshand Beides
Gattung Game Improvement
Schaftoptionen

True Temper Catalyst Graphitschaft

True Temper Elevate Stahlschaft

Preis

1399,00€ mit Stahlschaft

1499,00€ mit Graphitschaft

Schwarzes Finish kostet jeweils 200€ mehr

Erhältlich ab 25.01.2019

Weitere Produkte in der Kategorie Eisen