Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Dustin Johnson: Lieblingspieler? It’s me

19. Jun 2013
Dustin Johnson beim Pro AM bei der BMW Internation Open. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Dustin Johnson lobt kurz vor der BMW Open die fantastischen Bedingungen. Die Social-Media-Aktivitäten seiner Freundin verfolgt er nicht.

Locker lässig schlenderte Dustin Johnson zur Pressekonferenz auf Socken. Schnell war zu erkennen, dass hier die geballte amerikanische Lockerheit unterwegs ist. Dustin Johnson ist ein cooler Typ – oder auch: eine coole Socke. Im Kurzinterview lässt sich der Longhitter ungern in die Karten blicken.


Dustin, wie waren für dich die US Open?

Ich hatte dort ein paar Schwierigkeiten. Der Platz war echt brutal mit vielen blinden Schlägen.

Und jetzt bist du wieder in Europa unterwegs. Wie gefällt dir die European Tour?

Ich mag es über den großen Teich zu fliegen. München ist eine tolle Stadt. Die Leute sind sehr freundlich. Ich mag es nach den Runden in der Stadt abzuhängen. Ich freue mich hier zu sein.

Wie schätzt du den Kurs ein?

Im Vergleich zu Merion ist es wahrscheinlich ein Vergleich wie Tag und Nacht. Ich kann in Eichenried die Par-5s und Par4s erreichen, das müsste einige Birdie-Optionen geben. Es wird definitiv mehr Spaß als letzte Woche.

Mit wem bist du in München? Alleine oder mit deiner Freundin Paulina Gretzky?

Ja mit Paulina, sie ist hier.

Sie ist sehr aktiv auf ihren Social-Media-Kanälen, wo auch du öfter auftauchst. Wie gehst du damit um?

Ich lese sie nicht. Wirklich! Ich lese noch nicht mal meine.

Du bist normalerweise nur in Amerika unterwegs. Kennst du die Spieler auf der European Tour überhaupt?

Klar, ich kenne viele. In den Staaten laufen viele Bilder von der europäischen Tour.

Wer ist dein Lieblingsspieler? Außer dir?

Ich.

Nur Du?

Ja nur ich. (Gelächter)

Das nächste Major ist in Muirfield, die Open Championship. Hast du auf dem Kurs schonmal gespielt?

Nein, ich werde Sonntag anreisen und Montag spielen.

Du hast bei der Open immer gut gespielt.

Ja, auch die letzten Jahre. Ich mag es dort zu spielen. Es ist ein schwieriger Kurs, aber richtig „fair“ ohne fiese Tricks. Nur aus den Bunkern muss ich mich raushalten.

Malte van Oven

Malte van Oven - Freier Autor für Golf Post

ist Diplom-Sportwissenschaftler, Journalist, Holland-Experte und begeisterter Golfer. Im Team ist er der Trainingsweltmeister und träumt noch heimlich von der Senior Tour.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Malte van Oven

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News