Aktuell. Unabhängig. Nah.

Driver Check im Video: Fehlerverzeihung oder Flugkurven-Kontrolle?

PGA Pro Florian Raggl hat für Golf Post im Driver Check den Titleist 917D2 und den Callaway Big Bertha Fusion getestet und einige Unterschiede ausgemacht. Hier gibt's das Video.

Im Driver Check hat Florian Raggl den Titleist 917D2 Driver und den Callaway Big Bertha Fusion Driver getestet. (Foto: Titleist/Callaway)
Im Driver Check hat Florian Raggl den Titleist 917D2 Driver und den Callaway Big Bertha Fusion Driver getestet. (Foto: Titleist/Callaway)

Im wunderschön sonnigen Vilamoura hat sich der österreichische PGA Pro Florian Raggl, seines Zeichens begeisterter Equipment-Fan, zwei Drivern gewidmet, die auf den ersten Blick keiner miteinander vergleichen würde. Gemeinsam mit Golf Post kam dann aber doch die Idee, beide Driver einmal gegenüberzustellen und aufzuzeigen, was eigentlich die Unterschiede sind und für welchen Spielertypen sich welcher Driver besser eignet.

Bewaffnet mit einem Launch Monitor, je einem Modell des Callaway Big Bertha Fusion und des Titleist 917D2 und seiner Videokamera legte Florian Raggl dann auch direkt los. Das Ergebnis finden Sie hier im Video.

Der Driver Check: "Titleist vs Callaway" im Video

Florian Raggl ist seit 2010 ein Fully Qualified PGA Golf Professional. Darüber hinaus ist der Österreicher, der im Olympia Golf Club Igls in Tirol aktiv ist, Diplom Golflehrer, staatlich geprüfter Instruktor Golf und ÖGV-PGA Instruktor. Seine Trainerausbildung hat Florian 2014 mit der Diplom-Prüfung abgeschlossen. Neben seinen Aufgaben als Trainer widmet sich Florian besonders gerne und ausgiebig dem Equipment und führt auch Schläger-Fittings mit Hilfe modernster Techniken durch. Sie finden Florian auch bei Facebook, Youtube, Twitter und Instagram.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab