Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Am Finaltag geht es noch einmal zur Sache. Drei Deutsche sind im finalen Teilnehmerfeld: Alex Cejka startet gemeinsam mit Clayton Rask um 16:27 Uhr (MESZ). Als erstes startet allerdings der Japaner Toru Taniguchi. Er hat nach seiner 88er Runde die ‚Ehre‘ den Platz allein, ohne Flightpartner zu spielen.

Hier die Startzeiten der Deutschen im Überblick

16:27 MEZ – Cejka, Alex/Rask, Clayton


19:56 MEZ – Holmes, J.B./Siem, Marcel

21:35 MEZ – Fowler, Rickie/Kaymer, Martin

Marcel Siem mit J.B. Holmes

Um 19:56 Uhr MESZ geht es für Siem darum, erneut eine starke Leistung zu zeigen. Marcel Siem wird mit J.B. Holmes spielen, dernach seinem Sieg bei der Wells Fargo Championship auch langsam wieder zu seiner Form findet.

Martin Kaymer und Rickie Fowler

Im letzten Flight des Tages sind Martin Kaymer und Rickie Fowler unterwegs. Auch Erik Compton ist noch gut im Rennen. Es wird mit Sicherheit ein interessantes und dynamisches Duell um den Titel bei der US Open.


Martin Kaymers Rekord-Major - Was die Konkurrenz sagt

Jan-Henrik Schwarz

Jan-Henrik Schwarz - Freier Autor für Golf Post

Jan-Henrik ist seit vier Jahren begeisterter Golfer und freut sich als Hamburger die vielen noch unbekannten Golfplätze in Deutschland zu erkunden. Sein aktuelles Handicap liegt bei 11,8. Das Trainingspensum wird allerdings weiter angezogen, um noch einstellig zu werden.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Jan-Henrik Schwarz

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News