Aktuell. Unabhängig. Nah.

Tee Times des Finaltages der US Open

15. Jun 2014
Martin Kaymer schlägt den Ball aus der Waste Area. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Auch am Finaltag startet Martin Kaymer im letzten Flight. Marcel Siem geht gemeinsam mit J.B. Holmes auf die Runde.

Am Finaltag geht es noch einmal zur Sache. Drei Deutsche sind im finalen Teilnehmerfeld: Alex Cejka startet gemeinsam mit Clayton Rask um 16:27 Uhr (MESZ). Als erstes startet allerdings der Japaner Toru Taniguchi. Er hat nach seiner 88er Runde die ‚Ehre‘ den Platz allein, ohne Flightpartner zu spielen.

Hier die Startzeiten der Deutschen im Überblick

16:27 MEZ – Cejka, Alex/Rask, Clayton

19:56 MEZ – Holmes, J.B./Siem, Marcel

21:35 MEZ – Fowler, Rickie/Kaymer, Martin

Marcel Siem mit J.B. Holmes

Um 19:56 Uhr MESZ geht es für Siem darum, erneut eine starke Leistung zu zeigen. Marcel Siem wird mit J.B. Holmes spielen, dernach seinem Sieg bei der Wells Fargo Championship auch langsam wieder zu seiner Form findet.

Martin Kaymer und Rickie Fowler

Im letzten Flight des Tages sind Martin Kaymer und Rickie Fowler unterwegs. Auch Erik Compton ist noch gut im Rennen. Es wird mit Sicherheit ein interessantes und dynamisches Duell um den Titel bei der US Open.


Martin Kaymers Rekord-Major - Was die Konkurrenz sagt

Aktuelle Artikel
Deal der Woche
Reisedeal
Gut Kaden: Frisches Grün - frischer Preis

März 2017

ab 140€

Unser Partner:
Gut Kaden bei Hamburg

Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und kratzt inzwischen am Single-Handicap. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz