Aktuell. Unabhängig. Nah.

Die Snobs – Loch 8: Von Zeesen versteht die Welt nicht mehr

Von Zeesen kehrt aus dem Wald zurück und ist entsetzt. Sein Caddie hat sich einen anderen Arbeitgeber gesucht.

22. Jan 2016
Die Snobs wandeln auf den Spuren Thomas Manns, von Zesen ist - den Tränen nahe - vom Wurstjungen begeistert. (Foto: Getty)
Anzeige


In der neunten Episode von Die Snobs (Loch 8: Tadzio) begreift von Zeesen die Welt nicht mehr. Der Snob kommt sichtlich betrunken aus einem Wald auf dem Golfplatz zu Astor und dem Wurstjungen zurück. Von Zeesen bemerkt, dass sich seine beiden Weggefährten während seiner Abwesenheit angefreundet haben, was ihn nicht kalt lässt. Er wirkt fast ein wenig eifersüchtig auf seinen Golfkumpanen Astor.

„Du darfst niemals so lächeln“

Dramatisch wird es dann, als von Zeesen einen Golfball in einen Tümpel schlägt und seinen Caddie anfleht, den Ball zu suchen. In Tränen aufgelöst, lässt sich von Zeesen auf einem Liegestuhl neben dem Wasser nieder, während der Wurstjunge am „Strand“ mit Astor herumspringt und schließlich den Ball aus den Fluten rettet. Ähnlich wie in Thomas Manns Novelle „Tadzio“, in welcher der Schriftsteller von Aschenbach dem Anblick des Jünglings Tadzio am Strand Venedigs erliegt, so zerfließt auch von Zeesen bei dem Anblick des Wurstjungen.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Schlagworte:

Aktuelles Gewinnspiel

Wir verlosen einen Kurzurlaub mit drei Übernachtungen und unlimiertem Golfen für zwei Personen!

Aktuelle Artikel
Alexander Swan

Alexander Swan - Freier Autor für Golf Post

Nach mehreren (sport-)journalistischen Stationen ist Alexander bei Golf Post gelandet. Der gebürtige Münsterländer begeistert sich für jede Sportart, die ein rundes Spielgerät besitzt - insbesondere für den ganz kleinen und den Lederball.

Alle Artikel von Alexander Swan

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab