Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Die schönste Art etwas über Etikette zu lernen

Autor:

30. Jun 2015
Zu lernen, was auf dem Golfplatz gern gesehen ist, und was nicht, kann sehr unterhaltsam sein. (Foto: GolfDigest)
Artikel teilen:

Blair O’Neil ist Ex-Profigolferin, Ex-Model und besteht auf gutes Benehmen auf dem Golfplatz – so macht Etikette lernen Spaß.

In der Video-Serie „The Sexiest Shots in Golf“ gibt Ex-Profi Blair O’Neil Tipps und Ratschläge zu den unterschiedlichsten Bereichen des Sports. Ob den Ball übers Wasser flitschen lassen, mit der schwachen Hand schlagen oder Trainingstipps aller Art, es gibt sicherlich unangenehmere Arten, etwas über Golf zu lernen. Apropos unangenehm: Etikette wird bei den Damen Blair O’Neal und Kelly Rohrbach groß geschrieben, daher die „No-Gos“ für den Golfplatz:


1. Reg‘ Dich nicht auf. So gut, dass jeder Schlag gelingen muss, bist Du nicht.
2. Keine Ballangeln! Sie kosten Zeit, Nerven und es sieht auch einfach nicht gut aus, damit rumzufischen.
3. Schlägerhauben für die Eisen? Bitte was?
4. Schummeln ist sowas von unsexy.
5. Bälle tauschen vorm Wasserhindernis bedeutet nur, dass Du Angst hast. Lass ihn lieber liegen und trau‘ Dir den Schlag zu.
6. Sorge immer dafür, dass Du genug Tees hast.

Blair O’Neil – Vom Platz vor die Kamera

Im Alter von elf Jahren begann Blair O’Neal Golf zu spielen, und war bereits zu Jugendzeiten überdurchschnittlich gut, schaffte es beispielsweise in den Nationalkader. 2003 machte sie an der Arizona State University ihren Abschluss in „Communications“ und startete 2004 ihre Profi-Karriere auf der LPGA Symetra Tour, sozusagen der zweiten Damen-Liga in den USA. Doch schon bald wurde sie Full-Time-Model, und kam erst 2009, im Zuge der Golf Channel Show „The Big Break“, in der mehrere Teilnehmer in verschiedenen Golf-Challenges um Geld oder Startplätze auf der Profi-Tour antreten, wieder zum Golf. Seit 2015 steht sie hauptsächlich für unterschiedliche TV-Produktionen vor der Kamera.

Mehr zum Thema Golf-Videos:

Oliver Felden

Oliver Felden - Freier Autor für Golf Post

Während seines Studiums der Sportwissenschaft und Germanistik kam er über das Crossgolfen auf die gemähten Wiesen der Republik. Seine Waffen sind die kurzen Eisen, doch der Putter bringt ihn noch viel zu oft auf den Boden der Tatsachen zurück. Seine Abschlussarbeit hatte den Titel: "Golf in der Schule - Bildungspotenziale und Grenzen".
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Oliver Felden

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News