Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Golf Europe vom 16. bis 18. September in Augsburg

14. Sep 2012
Geschäftsführer der Messe Augsburg, Gerhard Reiter, ist froh, dass die Golf Europe ihren Weg nach Augsburg gefunden hat. (Foto: Golf Europe)
Artikel teilen:

Die Golf Europe ist zurück. Die Messe für Entwicklungen und Trends auf dem Golfmarkt findet in Augsburg statt.

Geschäftsführer der Messe Augsburg, Gerhard Reiter, ist froh, dass die Golf Europe ihren Weg nach Augsburg gefunden hat. (Foto: Golf Europe)


Nach einem Jahr Pause ist Europas führende Golfmesse für Fachbesucher an einem neuen Standort zurück: Von Sonntag, 16., bis Dienstag, 18. September, präsentieren in Augsburg über 100 Aussteller aus 25 Ländern der Welt Trends und Innovationen für die kommende Saison.

1993 wurde die Messe in München zum ersten Mal veranstaltet – bis zum Jahr 2010. Bei der letzten Auflage kamen rund 4000 Besucher aus 45 Ländern, um sich über Neuheiten aus den Bereichen Zubehör, Kleidung und Accessoires, Shopeinrichtungen, Indooranlagen, Tourismus und Golf-Literatur zu informieren.

Neuer Standort Augsburg

Dann kam die Wirtschaftskrise, die auch den Golfmarkt in Europa in Mitleidenschaft gezogen hat. Die Messe wurde als Folge dessen auf Eis gelegt, die Veranstalter arbeiteten an einer Neuausrichtung. In diesem Jahr wird die Messe nun unweit von München fortgeführt: in Augsburg. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Golf Europe nach nur einem Jahr nun eine neue und sehr attraktive Heimat gefunden hat“, sagt Rainer Goldrian, Geschäftsführer der PGA of Germany. Der Markt brauche dieses Messe und fordere sie auch.

Während aber beispielsweise zur Rheingolf, mit über 500 Ausstellern die größte öffentliche Golfmesse Europas, jährlich rund 25000 Besucher nach Köln pilgern, findet die Golf Europe in einem exklusiveren Rahmen statt: Die Leitmesse erlaubt lediglich Fachbesuchern wie Professionals, Clubmanagern, Greenkeepern, Platzarchitekten und Golfjounalisten einen aktuellen Blick auf den Golfmarkt. Sie ist Plattform und Bühne, zeigt Trends und Ideen auf. Und sie bildet den Rahmen für diverse Fachvorträge und Diskussionen.

Augsburger Golftag am Samstag

Eine Premiere feiert in Augsburg die sogenannte „First Drive Area“: Dort findet man Aussteller, die ihre Produkte zum allerersten Mal auf einer Golf-Messe vorstellen. Der Großteil kommt aus dem europäischen Raum, die weiteren Unternehmen aus Asien und den USA. Mit dabei sind zwar einige namhafte Hersteller, die ganz großen Unternehmen des Golfmarktes fehlen allerdings. Eine weitere Neuerung: Einen Tag vor Eröffnung der Messe findet am Samstag, 15. September, auf der Golf Range Augsburg ein Demo-Tag statt, gekoppelt mit dem Augsburger Golftag für alle Interessierten.

Mit Spannung erwartet wird bei der Golf Europe auch die Verleihung des Product Awards. Dieser Preis wird an Unternehmen mit besonders innovativen Prodkukten der Golf-Industrie vergeben. In den Kategorien Schläger, Accessoires, Bekleidung, Schuhe, Caddies und Trainingshilfen können alle Aussteller ihre Produkte an den Start bringen. Einzige Bedingung: Bei Beginn der Messe dürfen die Produkte nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt sein. Bewertet wird von einer internationalen Experten-Jury aus Medien, Handel und Professionals. Sie werfen dabei vor allem kritische Blicke auf Design, Anwenderfreundlichkeit und Funktion. Während der gesamten Messe sind die Gewinner-Produkte auf einer eigenen Präsentationsfläche ausgestellt.

Stephan Schoettl

Stephan Schoettl - Freier Autor für Golf Post

Den Sport- und Touristikmanager hat es nach einer Zwischenstation beim Radio als Redakteur zu den Printmedien verschlagen. Er ist im Allgäu daheim und dreht dort auch am liebsten seine Runden. Er schlägt die Golfbälle aber nicht nur gerne, sondern freut sich auch über besondere Exemplare für seine Sammlung. Sie finden Stephan Schöttl auch unter Google+
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Stephan Schoettl

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News