Aktuell. Unabhängig. Nah.

Die coolsten Schläge der Player-of-the-Year-Anwärter

Dustin Johnson, Jordan Spieth, Hideki Matsuyama und Justin Thomas sind nominiert für den "Player of the Year Award" in der Saison 2017.

26. Sep 2017
Die vier Nominierten für den Preis des Spieler des Jahres im Highlight-Video. (Foto: Getty)


In einem eindrucksvollen Video macht die PGA Tour auf die vier Kandidaten für den "Player of the Year Award" aufmerksam. Neben dem Weltranglistenersten Dustin Johnson, der diese Saison vier Siege feiern konnte, reihen sich noch weitere Hochkaräter in die Nominiertenliste ein.

FedEx-Cup-Sieger ebenfalls nominiert

Selbstverständlich gehört der frischgebackene FedEx-Cup-Champion Justin Thomas auch zu dem elitären Kreis, der Anwärter auf den Titel. Der Japaner und Zweitplatzierte der Weltrangliste Hideki Matsuyama ist ebenfalls nominiert. Das Quartett rundet Jordan Spieth ab.

Hideki Matsuyama wird gegen die drei Amerikaner diese Woche beim Presidents Cup antreten und versuchen, den Sieg für das internationale Team zu holen.

Das Highlight-Video macht auf jeden Fall Lust auf mehr Spitzengolf und zeigt, was für Zauberschläge die vier Profis diese Saison bereits gezeigt haben, aber schauen Sie selbst:


Preisgeld: Wie viel bekämen die Golflegenden heute?

on/off

Golfkalender 2018

Der Golfkalender 2018 mit 13 Top-Greenfee Gutscheinen

Jetzt informieren

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Johannes Gärtner

Johannes Gärtner - Autor für Golf Post

Johannes studiert Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Mittelhessen und unterstützt Golf Post als leidenschaftlicher Golfer. Auf dem Platz mutiert er dank Handicap -4,3 zum Wettkämpfer und fällt nicht nur durch seine bunten Schläger auf.

Alle Artikel von Johannes Gärtner

Aktuelle Deals der Woche