Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

DGL Herren Bundesliga Süd – St. Leon-Rot mit Startsieg

18. Mai 2014
Deutsche-Golf-Liga-2014-Auftakt
Die Deutsche Golf Liga ist in ihre zweite Saison gestartet - mit einigen Überraschungen (Quelle: DGV/stebl)
Artikel teilen:

Die Herren des Golfclubs St. Leon-Rot gewinnen den 1. Spieltag auf dem Platz des GC Neuhof in Hessen.

Das bundesweite Ligasystem mit fünf Spieltagen und abschließendem Final Four der besten vier Damen- und Herrenmannschaften der 1. Bundesliga startete am 18. Mai 2014.


GC St. Leon-Rot gewinnt 1 . Spieltag der Bundesliga Süd Herren

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung holt sich der GC St. Leon-Rot am ersten Tag der KRAMSKI DGL in der 1. Bundesliga Süd der Herren fünf Punkte vor den Aufsteigern des Münchener Golf-Clubs und dem Stuttgarter Golf-Club Solitude, die auf den Plätzen zwei und drei landen. Gastgeber Neuhof landet trotz des Heimvorteils nur auf dem vierten Platz. Enttäuscht ist Mannheim, die sich aufgrund einer stark geschwächten Mannschaft mit dem fünften und letzten Platz zufrieden geben müssen.

Veränderungen im Regelwerk

Nach der ersten DGL-Saison, die viel Lob, aber auch ein paar ein paar Kritikpunkte hervorgebracht hat, gibt es in diesem Jahr einige kleinere Änderungen im Regelwerk , die den Mannschaften zumeist mehr Flexibilität ermöglicht. So wurde die mögliche Mannschaftsgröße und damit die Zahl der Ersatzspieler erhöht; bei den Herren auf elf und bei den Damen auf neun. Auch ist es in dieser Saison erlaubt, einen Professional als Caddie an der Tasche zu haben.

Spielmodus – Zählspiel

Die Spiele der Deutschen Golf Liga werden im Zählspiel-Modus ausgetragen. In den Bundesligen und der Regionalliga der Herren werden die zehn besten Ergebnisse einer Mannschaft aus den zwölf Ergebnissen der acht Einzel- und vier Vierer-Spielen gewertet. Bei einer Verkürzung des Spieltages auf Einzelspiele gehen die besten sieben in die Wertung ein. In der Ober- und Landesliga zählen die sieben besten Ergebnisse einer Mannschaft.

Bei den Damen gelten ähnliche Regeln. Allerdings werden hier in den Bundesligen und der Regionalliga die sieben besten Ergebnisse aus sechs Einzel- und drei Vierer-Spielen gewertet. Bei einer Verkürzung zählen die besten fünf von sechs Ergebnissen. In der Ober- und Landesliga werden die fünf besten Ergebnisse einer Mannschaft gewertet.

Die aktuelle Tabelle der 1. Bundesliga Süd – Herren

Club Über Par Punkte
1. GC St. Leon-Rot +29 5
2. Münchener GC +36 4
3. Stuttgarter GC Solitude +43 3
4. GC Neuhof +48 2
5. GC Mannheim-Viernheim +61 1

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Aktuelle News