Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

Deutschlands Top 10: Diese Golfplätze sollten Sie mal ausprobieren

Autor:

21. Jul 2016
Deutschlands Top-10-Golfplätze, bewertet von Golf Post Lesern. (Bild: Golf Post)
Artikel teilen:

Golf Post Leser haben in den vergangenen Monaten über 4.000 Bewertungen für Golfclubs abgegeben. Wir stellen Ihnen die daraus resultierenden Top-10-Golfplätze in Deutschland vor.

Auch in den nördlichen Teilen Deutschlands ist endlich der Sommer eingekehrt und die Golfsaison ist in vollem Gange. Wer neben dem Heimatclub und den benachbarten Anlagen etwas Neues ausprobieren möchte, findet hier die zehn schönsten Plätze Deutschlands – bewertet von Golf Post Lesern.

Golf Post Golfplatz-Guide

Im Frühjahr hat Golf Post nicht nur eine neue Webseite gelauncht, sondern auch einen innovativen Golfplatz-Guide ins Leben gerufen. Golfer/innen haben hier die Möglichkeit, sich ausführliche Informationen zu allen Plätzen in Deutschland und den Nachbarländern einzuholen. Ob Bilder, Kontaktdaten oder Greenfeepreise: Hier findet der Golfer alles, was er braucht.


Im Rahmen einer Kooperation mit MyGreenfee.com können bei einigen Plätzen direkt über den Golfplatz-Guide auch Startzeiten gebucht werden. Zusätzlich sorgt ein integriertes Bewertungs-Tool für eine objektive Beurteilung der Plätze durch andere Golfer hinsichtlich der Kriterien: Gesamtbewertung, Platzzustand, Preis/Leistung, Willkommenskultur, Landschaft und Gastronomie. Auf Basis der Bewertungen können Interessierte die Golfplätze passend zu ihren individuellen Bedürfnissen filtern und so die perfekte Anlage für die nächste Runde finden. In Form eines bundesweiten Rankings sind die Golfplätze mit den besten Bewertungen stets auffindbar – unkompliziert und übersichtlich. Das Ranking ist keinesfalls statisch. Es aktualisiert sich täglich und bezieht neu abgegebene Bewertungen in die Betrachtung mit ein. In das Ranking aufgenommen werden aktuell Plätze ab mindestens vier Bewertungen.

Sie kennen auch so manchen Golfclub in Deutschland (Österreich, Schweiz), vielleicht haben Sie sogar einen der nachfolgend vorgestellten Plätze gespielt? Hier geht es direkt zum Golfplatz-Guide:

Die Top-10-Golfplätze Deutschlands: Ein Zwischenstand

Mit über 4.000 Bewertungen weist der Golf Post Golfplatz-Guide inzwischen eine solide Basis an Bewertungen auf. Das ist der aktuelle Zwischenstand der Top-10-Golfplätze in Deutschland (Stand 21. Juli 2016) basierend auf den Leserbewertungen:

Nr. 1: Golfpark Rothenburg-Schönbronn

Golfpark_Rothenburg-Schoenbronn

Der Golfpark Rothenburg-Schönbronn liegt in Bayern, eingebettet in die leicht hügelige und ruhige Landschaft des Naturparks Frankenhöhe. Der 18-Loch-Platz umspielt geschickt insgesamt 16 Wasserhindernisse, bietet 27 Möglichkeiten den eigenen Ball im Sand zu vergraben und die teils breiten Fairways gehen optisch ansprechend in Roughs über. Ein teils alter Baumbestand wird durch viele Neuanpflanzungen und einige Hecken und Büsche ergänzt. Ein rundum gelungener Platz mit vielen Höhepunkten und Herausforderungen.

Mit 4.9 von insgesamt 5 möglichen Sternen ist der Golfpark Rothenburg-Schönbronn aktuell in Deutschland die Nummer eins im Golf Post Ranking.

Nr. 2: GC Rickenbach

Rickenbach_Bewertungen

Der Platz des Golfclub Rickenbach liegt in der Dreiländerregion Deutschland-Schweiz-Frankreich inmitten des Südschwarzwalds auf dem Hochplateau des Hotzenwaldes. 18 Spielbahnen erstrecken sich auf einer Ebene, die beeindruckende, geschützte Fauna und Flora beherbergt. Zu jeder Jahreszeit lässt sich hier einmalige Schauspiele in Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wenn man einmal den Schläger für ein paar Minuten zur Seite legt. Ebenfalls bestaunen lässt sich der Ausblick auf die Schweizer Alpen, für den sich ein kurzes Innehalten lohnt.

Nr. 3: GC Dillenburg

GC_Dillenburg_Bewertungen

Einen wunderschönen Ausblick auf den Westerwald und ins Dilltal bietet der Golfclub Dillenburg. Auf 65 Hektar verteilen sich kreisförmig um das Clubhaus gelegen die 18 Spielbahnen. Das Gelände des Golfclub Dillenburg weist einen Höhenunterschied von insgesamt 40 m auf. Auf der großzügigen Driving Range mit 30 Rangeabschlägen (8 überdacht), Puttinggrün und einem Übungsbunker darf trainiert werden.

Nr. 4: GC Herrenalb-Bernbach

GC_Herrenalb_Bewertungen

Der GC Herrenalb-Bernbach liegt in Baden-Württemberg und ist einer der ältesten Golfclubs in der Region Nordschwarzwald. Entdecken Sie die 9-Loch Golfanlage, eingebettet in das Bernbachtal, mit vielen landschaftlichen Reizen und herrlichen Ausblicken. Im Einklang mit dem Naturschutz werden auf einer Gesamtfläche von über 100 ha etwa 40 ha für die 9 Spielbahnen mit unterschiedlichen Abschlägen genutzt. So liegt der Platz mitten in der Natur zwischen alten Bäumen, schönen großen Rhododendren-Büschen und bunten Wiesen.

Nr. 5: GC Dresden Elbflorenz

GC_Dresden_Elbflorenz_Bewertungen

Der GC Dresden Elbflorenz liegt am südlichen Stadtrand von Dresden auf einem ehemaligen Gutshof oberhalb des Elbtales auf sanft hügeligem Gelände. Die von Wald begrenzten 18 Spielbahnen erfordern hohe Konzentration und stellen auch passionierte Golfer vor eine große Herausforderung. Die Waldbahnen 12 bis 15 winden sich durch den ehemals königlichen Poisenwald und erfordern präzise Schläge.

Nr. 6: GC Rheinhessen

GC_Rheinhessen_Bewertungen

Der Golfplatz des Golfclub Rheinhessen – Hofgut Wißberg liegt auf einem Hochplateau umgeben von Weinbergen. Die Anlage präsentiert sich mit einem traumhaften Panoramablick über die Rheinhessische Toskana. Der anspruchsvolle 18-Loch-Platz des Golfclub Rheinhessen mit einer Vielzahl von Bunkern und großen schnellen Grüns bietet Golfern alle Möglichkeiten den Golfsport zu genießen.

Nr. 7: GC Westerwald

GC_Westerwald_BewertungenNEU

Der 18-Loch-Platz des Golfclubs Westerwald liegt in Rheinland-Pfalz, 45 Kilometer nördlich von Koblenz. Die Anlage ist eingebettet in die malerische Landschaft oberhalb des Dreifelder Weihers. Am 2. Juli wurde im Golfclub Westerwald die neu errichtete Jugendübungsanlage eingeweiht. Auf einer Fläche von 2 Hektar erstreckt sich nun ein 3-Loch-Kurzplatz mit Bahnen von 53m, 91m und 93m Länge, auf der Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene das Golfspiel üben können.

Nr. 8: GC Fränkische Schweiz

GC_FraenkischeSchweiz_Bewertungen

Der Golfclub Fränkische Schweiz ist einer der ältesten Golfplätze in Nordbayern. Seit Bestehen gilt im Club das Motto „Come and Play“. Umgeben von Obstbäumen und Wildblumen bieten die Fairways des Golfclubs ein tolles Panorama. Neben den sportlichen Herausforderungen der 18 Spielbahnen können Golfer hier ebenso Ruhe und Erholung finden.

Nr. 9: Baltic Hills Golf Usedom

BalticHills_BewertungenDie Anlage des „Baltic Hills Golf Usedom“ bietet seinen Besuchern 18-Loch und ein Mulligan-Hole. Der ca. 57 Hektar große und unter der architektonischen Federführung von Andreas Lukasch (No.9 Golfdesign) gestaltete Golfplatz bietet Golfern aller Spielstärken eine interessante und sportliche Herausforderung. Während der Single-Handicapper durch zahlreiche Bunker und Wasserhindernisse in Drive-Entfernung echt gefordert wird, ist der Platz auch für Anfänger sehr freundlich gestaltet. Von der Anlage aus eröffnet sich ein beeindruckender Blick über die Insel und auf den nahen Gothensee.

Nr. 10: Golfplatz Spa & GolfResort Weimarer Land

WeimarerLand_Bewertungen

 

Anmerkungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge

Beim Golf Post Golfplatz-Guide handelt es sich um ein neues Produkt. Das Golf Post Team verbessert dieses kontinuierlich, um Ihnen einen noch besseren Service anbieten zu können. Wenn Sie Anmerkungen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge haben, melden Sie sich gerne bei uns (anna.kitze@golfpost.de). Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Die hier vorgestellten Plätzen wurden nicht von Golf Post geprüft. Für die Bewertungen der Golf Post Leser wird keine Verantwortung übernommen. Es handelt sich hierbei vielmehr um eine Wiedergabe der Leser-Einschätzung und um einen Zwischenstand des Rankings. Je mehr Leser eine Bewertung abgeben, desto repräsentativer und verlässlicher werden die Ergebnisse. Deshalb helfen Sie mit und geben auch Sie eine Bewertung ab. Lassen Sie andere Golfer von Ihren Erfahrungen profitieren!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen bisherigen Bewertern und Unterstützern.

Mehr zum Thema Panorama:

Anna Kitze

Anna Kitze - Leitung Marketing & Business Development bei Golf Post

Anna hat ihr Masterstudium in Management und Marketing in Lüneburg absolviert und unterstützt seit Dezember 2014 das Golf Post Team im Bereich Marketing und Kommunikation. Im letzten Jahr hat die gebürtige Kölnerin damit begonnen, den Golfschläger zu schwingen. Bereits nach den ersten Schlagversuchen wurde sie vom Golffieber gepackt.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Anna Kitze

9 LESER-KOMMENTARE

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Walter Wiegandt

    Ich habe etwas abgewartet, aber muss mich der bisherigen Kritik anschließen!
    Eine Top 10 herauszugeben, bei der die Plätze nicht einmal 100 Stimmen auf sich vereinen ist unseriös und irreführend.
    Ich würde mir wünschen, dass
    – man auf einen Blick die Top 50 sehen kann
    – Plätze <10 Bewertungen überhaupt nicht ins Ranking kommen
    – Plätze <20 klar gekennzeichnet sind (abgedunkelt, hinter Milchglas)
    – Mehr Bewertungen eingestellt werden.

    Antworten

    • Hallo Walter,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Ein solches Feedback ist für uns immer sehr hilfreich, um unsere Produkte noch zu verbessern.
      Wir haben im Artikel deutlich hervorgehoben, dass es sich hier um einen Zwischenstand der Leserbewertungen handelt. Je mehr Bewertungen wir erhalten, desto verlässlicher werden langfristig die Angaben. Wir wünschen uns deshalb natürlich auch sehr, dass noch mehr Bewertungen eingestellt werden. Dies würde uns auch ermöglichen, die Grenze der Bewertungen, ab der die Plätze überhaupt in das Ranking aufgenommen werden, entsprechend zu erhöhen. Zu Deinem Vorschlag mit dem abgedunkelten Milchglas: Ich könnte mir andersherum gut vorstellen, Plätze mit mehr als 20 Bewertungen vorerst hervorzuheben. Das nehme ich gerne als Idee mit auf. Ziel ist es natürlich, dass über kurz oder lang alle Plätze mit ausreichend Bewertungen versehen sind. Du kannst Dir übrigens schon jetzt die aktuellen Top-50 anschauen: http://www.golfpost.de/golfclubs/deutschland/

      Bei unserem Golfplatz-Guide mit Bewertungssystem handelt es sich um ein neues Produkt von uns, das natürlich etwas Zeit braucht, um zu wachsen. Der Artikel hier ist als Anreger gedacht, um die Leser zu motivieren, weitere Bewertungen abzugeben, so dass wir die Schwelle der repräsentativen Darstellung bald überschreiten.

      Herzliche Grüße und vielen Dank
      Anna (vom Golf Post Team)

      Antworten

  2. Petra Holewik

    Auf Grundlage von noch nicht mal 10 Bewertungen kann nicht ernsthaft eine Rangliste erstellt werden. Das ist unseriös.

    Antworten

    • Matthias Gräf

      Hallo Petra,
      vielen Dank für die Bedenken. Wir haben das noch einmal in dem Artikel dargestellt, dass das aktuell nur ein Zwischenstand der eingelaufenen Leserbewertungen darstellt und keinesfalls eine finale Rangliste sein kann. Dafür sind selbstverständlich weitere Bewertungen notwendig, um den ersten Zwischenstand zu verifizieren oder zu korrigieren. Beste Grüße, Matthias (vom Golf Post Team)

      Antworten

  3. Helmut Otto Faust

    Selten so eine falsche Golfclub-Bewertung gelesen! Wurde die durch deren Mitglieder beeinflusst.
    Sämtliche beste Golfclubs in Deutschland fehlen. Man sollte seitens Golf Post soetwas nicht 10 TOP-Plätze in Deutschland benennen, selbst wenn angeblich 4.000 Bewertung vorliegen!

    Antworten

    • Tobias Hennig

      Hallo Herr Faust,
      der Top-10-Liste liegen die Bewertungen zu Grunde, die unsere Leser auf Golf Post abgegeben haben. Auch Sie können Plätze bewerten, die sie schon gespielt haben. Je mehr Leute das Golf Post Bewertungs Tool nutzen, desto verlässlicher und genauer wird es. Alle Clubs und Plätze sind bei null gestartet. Vielleicht tauchen ihre Lieblingskurse ja im nächsten Artikel auf.
      Übrigens sind es tatsächlich rund 4.000 Bewertungen, die vorliegen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Golf Post

      Antworten

  4. Die Idee, auf Basis von Spielerbewertungen eine solche Rangliste herauszubringen, ist gut. Allerdings sollten für einen Platz entsprechend viele Bewertungen (mind. 20) vorliegen, um ein halbwegs repräsentatives Bild zu bekommen. 4 Bewertungen für einzelne Plätze sind mir deutlich zu wenig.

    Antworten

    • Matthias Gräf

      Hallo Jan, vielen Dank für den Kommentar. Wir haben das noch einmal in dem Artikel dargestellt, dass das aktuell nur ein Zwischenstand der eingelaufenen Leserbewertungen darstellt und keinesfalls eine finale Rangliste sein kann. Dafür sind selbstverständlich weitere Bewertungen notwendig. Das ist mehr ein Anreger hier, um die Leser zu motivieren, weitere Bewertungen abzugeben, so dass wir die Schwelle der repräsentativen Darstellung bald überschreiten. Beste Grüße, Matthias (vom Golf Post Team)

      Antworten

  5. Bis auf Elbflorenz stimme ich der Bewertung zu. Den Platz Elbflorenz finde ich langweilig.

    Antworten

Schlagwörter: ,

Aktuelle News