Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Deutschland vs. Italien – Wie sieht die Golf Bilanz aus

28. Jun 2012
Artikel teilen:

Vor dem Halbfinale bei der Fußball-EM vergleichen wir die Golfnationen Deutschland und Italien.

Immer packend: Deutschland gegen Italien


Heute Abend um 20.45 (Live in der ARD) kommt es zum Fußballklassiker Deutschland gegen Italien. Zusammen kommen die Schwergewichte des Weltfußballs dabei auf insgesamt 7 Weltmeister Titel (Deutschland 3, Italien 4), sowie 4 Europameistertitel (Deutschland 3, Italien 1).

Doch wie sieht es eigentlich im Golf aus? Das hier andere Nationen, wie die USA und die Briten, den Takt angeben ist klar. Wir stellten uns trotzdem die Frage, wer den direkten Vergleich gewinnen würde.

Golf Bilanz – Der Spielervergleich

Mit den Molinari-Brüdern ist Italien schon gut im Ryder Cup Team vertreten gewesen, aber mit Matteo Manassero gehört den Italienern die Zukunft. Mit einem derartigen Golftalent des Jahrgangs 1993 kann Deutschland momentan nicht mithalten. Allerdings ist den Südländern ein Majortriumph in der momentanen Verfassung nicht zuzutrauen. Edoardo spielt keine gute Saison und Manassero muss noch zeigen, dass er aus seinem Talent Kapital schlägt.

Die Kernduelle im Golf: Deutschland vs. Italien

Die Squadra Azzura des Golfs ist stark aufgestellt, aber nicht unschlagbar. Martin Kaymer spielt eine durchschnittlich bis schlechtere Saison – dagegen spielt Marcel Siem eine sehr gute Saison. Nach den vielen Tiefschlägen scheint sich auch Alex Cejka von seiner Grasallergie erholt zu haben. Die Formkurve zeigt bei zwei von drei Deutschen steil nach oben und Martin Kaymer hat im Gegensatz zu Manassero schon gezeigt, dass er große Turniere gewinnen kann.

Fazit: Mit einem Martin Kaymer in Topform wäre ein Sieg für Deutschland sicherlich möglich. Er ist wohl der stärkste und kompletteste Spieler im direkten Vergleich mit den Italienern. Dennoch haben die Italiener zur Zeit wohl eine mindestens ebenbürtige, wenn nicht bessere „Mannschaft“. Das Ergebnis ist wie heute Abend: offen.

Golf Bilanz: Vergleich Deutschland vs. Italien

Deutschland Italien
Turniersiege auf der European Tour 62 16
Major-Sieger 3 0
Spieler unter den Top-100 der Weltrangliste 1 2
Golfer pro 1000 Einwohner ca. 7,64 ca. 1,66
Golfplätze pro 1000 Einwohner ca. 0,0088 ca. 0,0037
Ryder Cup Spieler Bernhard Langer, Martin Kaymer Constantino Rocca, Francesco Molinari, Edoardo Molinari
Golfer 624.569 (Dez. 2011) 101.817 (Dez. 2011)
Preisgeld 2012 Top 3 Spieler 1.116.100€ 1.695.339€
Golfanlagen 716 225

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News