Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Der PGA Grand Slam of Golf gehört zu den exklusivsten Golfturnieren der Welt. Die vier Teilnehmer werden dabei aus den vier Gewinnern der Major-Turniere US Masters, US Open, Open Championship und PGA Championship bestimmt. Die diesjährigen Profis auf dem Port Royal Course (22. Oktober – 24. Oktober) auf den Bermudas sind Bubba Watson (Masters-Champion), Webb Simpson (US-Open-Champion), Padraig Harrington und Keegan Bradley (PGA-Championship-Sieger 2011). Der US-Amerikaner Bradley ersetzt den 2012er PGA-Championship-Sieger Rory McIlroy, aufgrund dessen Planung lieber die BMW Masters 2012 in Shanghai spielen zu wollen. Keegan Bradley ist gleichzeitig Titelverteidiger des 30. Grand Slam of Golf. Auch der Ire Padraig Harrington spielt den Ersatzmann. Er ersetzt den verletzten Südafrikaner Ernie Els (Open-Champion).


Short Facts:

Erste Sieger:Andy North (USA) und Gary Player (RSA), 1979

Letzter Sieger: Keegan Bradley (USA), 2011

Meisten Siege: Tiger Woods — 7 Siege: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2005 und 2006

 

Den PGA Grand Slam of Golf können Sie bei folgenden Anbietern ab ca. 15.30 Uhr LIVE im Stream und verfolgen:

http://livetv.ru/de/

http://www.stream2watch.me/live-tv/golf-channel-live-stream

http://cricfree.tv/live-golf-streaming-ch2.php

www.thefirstrow.eu/

http://www.wiziwig.tv/competition.php?part=sports&discipline=golf

1 LESER-KOMMENTAR

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News