Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Der Gewinner vom Gewinnspiel Alpenrose steht fest

07. Okt 2013
In der letzten Woche haben wir einen Aufenthalt für zwei Personen im Hotel Alpenrose verlost.
Artikel teilen:

In der vergangenen Woche haben wir eine Nacht für zwei Personen mit Halbpension und Greenfee auf dem Golfplatz Millstätter See in Kärnten verlost.

Das erste Biohotel Österreichs

Am Rande der Nockberge, 200 Meter über dem Millstätter See auf einem Sonnenplateau, liegt das Bio- und Wohlfühlhotel Alpenrose. Umgeben von einer herrlichen Landschaft bietet das 4-Sterne-Hotel nicht nur ein Energie-Edelstein-Kräuter-Sauna-Bäderparadies, sondern auch gemütliche und komfortable Zimmer. Unter dem Motto “Natur hereinlassen” wurden alle Zimmer im Hotel Alpenrose gestaltet. Damit sich die Gäste stets wohlfühlen, wurden die hellen und sonnigen Räumlichkeiten, die mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.



Hotel Alpenrose Obermillstatt

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Abschlag mit Seeblick

Nur drei Kilometer vom Hotel Alpenrose entfernt liegt der Golfplatz Millstätter See. Mit seinen spannenden 18-Löchern und einem wunderbaren Ausblick auf die Berge und den See bekommt das Golferherz alles, was es begehrt. Der Golfer spielt auf dem Golfplatz Millstätter See zu erst vier Löcher Gelände-, dann neun Löcher Parkland- und zum Schluss noch mal fünf Löcher Geländekurs. Somit kann man nicht nur am Beginn der Runde, sondern auch auf den letzten Löchern den Seeblick genießen. Mit einer Gesamtlänge von 5.879 Metern ist der Par-72-Kurs als eher leicht einzustufen und somit für Golfer jeder Handicapklasse gut spielbar.

Und der Gewinner ist…

Manfred H. Das gesamte GolfPost-Team gratuliert dem glücklichen Gewinner und wünschem Ihm eine erholsamen Aufenthalt und ein aufregendes Golfspiel in Kärnten.

Hier geht es zu weiteren Gewinnspielen.

Fabian Dillinger

Fabian Dillinger - Autor für Golf Post

Fabian studiert derzeit Sportmanagement in Berlin. Den Golfball versucht er stets weit in Richtung des Ziels zu prügeln, häufig begegnet er dabei den schönsten Abschnitten des Golfplatzes wie dem Bunker oder dem Wasser. Jedoch sind dies keine Orte an denen er verzweifelt. Mit netten Mitspielern und schönem Wetter lässt sich jedes Hindernis überwinden.

Alle Artikel von Fabian Dillinger

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Aktuelle News