Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Deka Golf-Cup – Sieger gewinnen Tickets für Olympische Spiele in Tokio

22. Sep 2016
Über 6500 Golferinnen und Golfer nahmen bei der diesjährigen Turnierserie Deka Golf-Cup teil.
Artikel teilen:

Beim diesjährigen Deka Golf-Cup gab es etwas ganz Besonderes zu gewinnen. In drei Qualifikationsrunden nahmen über 6500 Golfer aus Deutschland teil.

Das Finale des Deka Golf-Cup wurde in diesem Jahr im Lübeck-Travemünder Golf Club ausgetragen. Anfang September sicherte sich bei den Männern Dr. Jürgen-Peter Kretschmer vom Marienburger GC im Endspiel mit einer Par-Runde gegen Valentin Tadge den Sieg. Bei den Damen war Eva Lüttgens vom GC Wildenrath siegreich. Beide Bruttosieger freuten sich neben dem Turniersieg auch über den Preis bei den Sonderwertungen. Kurz nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio erspielten sie sich je ein Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Über 6500 Golfer beim Deka Golf-Cup

Die glücklichen Sieger des Golf-Cups.

Die glücklichen Sieger des Golf-Cup.


Damit bot die 14. Auflage der Turnierserie einen besonderen Anreiz, sich für das Finale zu qualifizieren. In insgesamt drei Qualifikationsstufen mussten sich die Teilnehmenden messen. Zunächst wurden bundesweit über 40 Sparkassen-Golfturniere veranstaltet, an denen über 6500 Golfer und Golferinnen teilnahmen. Dort ging es im Einzel-Stableford-Modus über 18 Loch. Die besten kamen so in die zweite Stufe: die vier Deka Regionalfinals im Schloss Lüdersburg, Golf Club Hubbelrath, Golfclub Mannheim-Viernheim sowie im Wittelsbacher Golfclub. Für die vier Sieger ging es schließlich zum Finale nach Lübeck-Travemünde.

Golf-Engagement der Deka-Gruppe

Seit 2002 fördert die Deka-Gruppe den Golfsport in Deutschland. Die engagiert sich in der Krebshilfe und beim alljährigen Deka Golf-Cup. Über 140 Benefizturniere zugunsten der Deutschen Krebshilfe und der Deutschen KinderKrebshilfe hat es mit dem Generalsponsor Deka in der aktuellen Spielzeit gegeben. Seit vergangenem Jahr ist Deka zudem Hauptsponsor des Deutschen Golf Verbands, unterstützt das Förderprogramm der Initiative „Partner der Jugend & Vision Gold“ des DGV und ist damit Sponsor des Junior Olympia-Golf-Teams.

Mehr zum Thema Extra:

Alexander Swan

Alexander Swan - Freier Autor für Golf Post

Nach mehreren (sport-)journalistischen Stationen ist Alexander bei Golf Post gelandet. Der gebürtige Münsterländer begeistert sich für jede Sportart, die ein rundes Spielgerät besitzt - insbesondere für den ganz kleinen und den Lederball.

Alle Artikel von Alexander Swan

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News