Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golfreise ins Land der Gauchos: Argentinien hautnah

Diese einmalige und unvergessliche Golftour in Südamerika startet und endet in der Weltstadt Buenos Aires. Spielen Sie 8 spektakuläre Golfplätze zwischen den Anden und Patagonien.


Highlights

12 Übernachtungen in 4* und 5* Hotels
Kann optional hinzugebucht werden
Frühstück und weitere Highlights wie Dinner-Tango-Show
8 Runden Golf auf den schönsten Plätzen Argentiniens
Flughafentransport und Transfers zu Golfplätzen inklusive

Deal endet in 17 Tagen 18 Std. 52 Min.

Reisezeitraum: Individuell von Dezember - April 2018 und November - Dezember 2018, Gruppenreise vom 19.11.2018-01.12.2018


Beschreibung des Angebots

Golf-Erlebnisreise nach Buenos Aires und Patagonien

Diese einmalige und unvergessliche Golftour in Südamerika startet und endet in der Weltstadt Buenos Aires. Argentinien ist ein Juwel und Premium-Golfziel für Reisende, die nach der perfekten Kombination von großartigen Golfplätzen, unvergesslichen Landschaften, ausgezeichneten Weinen und magischer Kultur suchen. Was in Europa nur wenigen Menschen bekannt ist: In Argentinien gibt es über 300 Golfplätze, von denen laut Golf Digest Ranking drei zu den Top 100 Golfplätzen der Welt außerhalb der USA gehören. Bekannt als das "Paris" Südamerikas, bietet Buenos Aires eine großartige Kombination aus Sightseeing, Golfplätzen und einem großartigen Nachtleben. Weiter südlich im Land finden Sie Region Patagonien, ein Ort, der seine Besucher unvermittelt verzaubert. An der südlichsten Spitze des kontinentalen Argentiniens liegt die Andenkette, die eine Vielzahl von Naturschönheiten zeigt, darunter Gletscher und Gletscherseen sowie unendliche Wälder. Mit dieser berauschenden Kulisse im Hintergrund hat Patagonien einige Golfplätze von Weltformat zu bieten. 

Als Gruppen- oder Individualreise buchbar

Der Preis für Individualreisende beginnt ab US $ 4.458  (€ 3.878) und die international geführte Gruppentour im Zeitraum vom 19. November – 01. Dezember 2018 wird ab US $ 4.245  (€ 3.693) mit mindesten 10 Golfern angeboten. Die beschriebenen Leistungen zum Zeitpunkt der Angebotslegung bzw. in Abhängigkeit der Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt gelten pro Person im Doppelzimmer. Ein Angebot für einen Einzelzimmerzuschlag wird auf Anfrage gerne unterbreitet.

Inklusivleistungen der Reise

Bei dieser Reise sind 12 Übernachtungen in 4*/5* Hotels mit Frühstück im Doppelzimmer enthalten. Für Individualreisende sind alle Flughafentransporte sowie die Transfers zu den Golfplätzen in klimatisierten Vans mit Chauffeur inklusive. Bei der geführten Tour wird ein Midibus mit Chauffeur angeboten.

Insgesamt sind 8x 18-Loch Runden Golf auf den folgenden Plätzen inklusive: San Andres GC (Caddie inklusive), Pilar Golf Club (Cart inklusive), Chapelco Golf Club (Cart inklusive), Llao Llao Golf Club (Cart inklusive), Arelauquen Golf Club (Cart inklusive), Olivos Golf Club (Caddie inklusive), Buenos Aires Golf Club (Cart und Forecaddie inklusive). Nach der Runde ist es üblich, den Caddies ein angemessenes Trinkgeld zu bezahlen.

Der Reiseplan im Detail:

Tag 1: Ankunft und Buenos Aires Tango Abend

Ankunft in Buenos Aires am internationalen Flughafen mit einem Meet & Greet. Danach privater Transfer zum Hotel mit Englisch sprechendem Fahrer und Check-In. Abends folgt eine Dinner-Tango-Show bei "La Ventana" inklusive privatem Transfer, 3-Gänge-Abendessen und Getränken. Die Übernachtung erfolgt in der Unterkunft Loi Suites Recoleta in Buenos Aires.

Tag 2: Golf auf San Andrés Golf Platz

Der San Andres Golf Club ist der älteste Golf Club Argentiniens. Der erste Platz wurde 1892 in der Nähe der heutigen Anlage gebaut, nachdem die Briten den Sport in das Land brachen. Im Jahr 1894 wurde dann die erste offizielle Golfrunde in Argentinien gespielt. Die Übernachtung erfolgt im Los Suites Recoleta in Buenos Aires.

Tag 3: Golf im Pilar Golf Club

Diese fantastische 18-Loch Anlage mit einer Länge von 7,123 Yards, der zum führenden Golfplatz Südamerikas werden sollte, lässt sachverständige Kritiker von der Schönheit seiner natürlichen Umgebung schwärmen. Perfekt eingebettet in die sanfte argentinische Landschaft, führen die Fairways um zahlreiche Seen, Feuchtgebiete und einheimische Bäume. Pilar präsentiert einen der besten Kurse und ist für Golfer aller Spielstärken geeignet. Die Übernachtung erfolgt im Loi Suites Recoleta in Buenos Aires.

Tag 4:  Flug nach Chapelco 

Nach dem Frühstück und dem Check-out holt Sie Ihr privater Fahrer ab und bringt Sie zum Flughafen. Dort nehmen Sie den Direktflug nach Chapelco. Wieder werden Sie am Flughafen in Empfang genommen und zum Resort Loi Suites Chapelco gebracht. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 5: Golf im Chapelco Golf Club

Dieses Sportresort bietet ein erstklassiges Hotel inmitten der beeindruckenden Landschaft von San Martín de los Andes, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Der Chapelco Golf Club ist der erste  18-Loch-Golfplatz von Jack Nicklaus und Jack Nicklaus II, der in Argentinien entworfen wurde. Ein wesentliches Merkmal seiner Gestaltung ist der Anpassung an die Umwelt. Eine grandiose Fairwayführung mit den argentinischen Anden im Hintergrund, machen den Platz zu einer besonderen sportlichen Herausforderung. Die Übernachtung erfolgt im Los Suites Resort Chapelco.

Tag 6: Golf im Chapelco Golf Club

Weil es mit der spektakulärste Platz auf Ihrer Argentinien-Rundreise ist, geben wir Ihnen Gelegenheit, diesen Platz ein weiters Mal zu spielen. Sie werden es nicht bereuen! Die Übernachtung erfolgt im Los Suites Resort Chapelco.

Tag 7: Lakes Tour nach Bariloche

Privattransfer mit englischsprachigem Guide von Chapelco nach Bariloche durch die "7-Seen-Straße". Die 7 Seen Route ("Ruta de los Siete Lagos") ist eine 200 km lange Reiseroute in der Provinz Neuquén, die auf einer schmalen Schotterpiste San Martín de los Andes mit San Carlos de Bariloche verbindet. Sie führt sowohl durch den Nahuel Huapí-Nationalpark als auch durch den Lanin-Nationalpark, vorbei an den Seen Machónico, Hermoso, Villarino, Falkner, Correntoso, Espejo und Nahuel Huapí. Von zahlreichen natürlichen Aussichtspunkten kann man die typischen Charakteristiken Patagoniens, ausgedehnte Wälder, schneebedeckte Gipfel und beeindruckende Seen genießen. Unterwegs machen Sie einen Stopp zum Mittagessen im "Hotel Correntoso" (nicht im Reisepreis enthalten). Am späten Nachmittag werden Sie im Hotel Cacique Inacayal Hotel in Bariloche ankommen, um dort zu übernachten.

Tag 8: Golf im Llao llao Golf Club

Der Golfplatz ist ein kurzer aber kniffliger Par-71-Kurs mit einer Länge von 5.856 Metern. Eine exakte Abschlagplatzierung ist unerlässlich, oder Sie laufen Gefahr, den Ball zwischen den Zypressen und Lärchen zu suchen. Der Llao llao Golfkurs ist einzigartig in Argentinien. Der Platz verfügt über sanft ondulierte Grüns und Fairways über dem Ufer des Nahuel Huapi Sees und ist umgeben von bis zu 400 Jahren alten Bäumen. Perfekt integrierte Bunker, Wasserhindernisse und Grüns bilden eine interessante und harmonische Einheit. Die Übernachtung erfolgt in Bariloche.

Tag 9: Victoria Island und Arrayan Forest

Diese Halbtagestour in Bariloche bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit die Victoria Insel und den unglaublichen Myrtle Forest zu besuchen, in dem Sie die patagonische Flora und Fauna entdecken können. Begleiten Sie uns von Bariloche über den Nahuel Huapi See bis zur Victoria Insel und bereiten Sie sich darauf vor, von den Sehenswürdigkeiten und der üppigen Vegetation der Gegend und den riesigen Myrtenbäumen überwältigt zu werden. Der Eintritt in den Nationalpark ist gesondert zu entrichten. Der Nachmittag und Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Die Übernachtung erfolgt in Bariloche.

Tag 10: Golf im Arelauquen Resort und Rückflug nach Buenos Aires (AR1697 BRC 20:15 - AEP 22:15)

Nach einem Frühstück und dem Check-Out fahren wir Sie zum Arelauquen Resort. Der Country-Club liegt am nordwestlichen Ufer des Lake Gutiérrez. Sie wird vom Longochinoco-Bach durchquert, der ein zentrales Tal in Form einer Hufeisenöffnung zum See bildet. Eingebettet in eine Landschaft aus Bergen und Seen mit kristallklarem Wasser, bietet der Arelauquen Golf & Country Club einen neuen 18-Loch-Platz mit 6.693 Yards. Nach der Golfrunde können Sie in Ruhe noch einen Imbiß genießen und mit einem Glas argentinischen Wein anstoßen, bevor der Fahrer Sie für den Transfer zum Flughafen von Bariloche abholt. Dort nehmen Sie den Direktflug nach Buenos Aires (AR1697 BRC 20:15 - AEP 22:15). In Buenos Aires angekommen, erfolgt der private Transfer zum Hilton Hotel Puerto Madero.

Tag 11: Golf im Olivos Golf Club

Der Olivos Golf Club ist einer der besten Plätze im Land und in der Region, wie von Angel Cabrera, Eduardo Romero und dem Golf Digest Magazin berichtet wird. Er zählt zu den Top 100 Golfplätzen der Welt und zählt zu den drei besten Golfplätzen Argentiniens. Dieser 27-Loch-Parklandkurs wurde von Luther Koontz entworfen, der mit Alister Mackenzie, dem Architekt von Augusta National arbeitete. Die Übernachtung erfolgt im Hilton Puerto Madero in Buenos Aires mit einem modernen Freizeitangebot.

Tag 12: Golf im Buenos Aires Golf Club

Der Buenos Aires Golf Club wurde 1994 eröffnet. Nur ein Jahr später, 1995, veranstaltete der Club die Argentina Open und die South American Amateur Championship. Im Jahr 2000 war dieser Kurs auch Austragungsort für den EMC Golf World Cup, als die Amerikaner Tiger Woods und David Duval in der letzten Runde das argentinische Team (Eduardo Romero und Angel Cabrera) besiegten. Der von Robert von Hagge entworfene Club gilt als der beste Golfplatz des Landes. Die Übernachtung erfolgt im Hilton Hotel Puerto Madero.

Tag 13: City Tour Buenos Aires und Abreise

Da die meisten Flüge nach Europa Buenos Aires am späten Nachmittag oder am frühen Abend verlassen, bieten wir Ihnen nach dem Frühstück und Check-out eine geführte Tour durch Buenos Aires an. Genießen Sie an diesem Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Opernhaus Teatro Colón, die Metropolitankathedrale, den Regierungspalast Casa Rosada und das Hafenviertel sowie das bunte Zentrum der Arbeiterklasse von Buenos Aires. Auch der nördliche Teil der Stadt mit dem Viertel Palermo und seinen Wäldern, Gärten und Seen sowie Recoleta, dem berühmten Friedhof, lohnen sich für einen kurzen Abstecher. Nach einem leckeren Mittagessen in Evita's Museum geht es gestärkt zurück zum Flughafen, um die Heimreise anzutreten.

Reisezeitraum:

Individualreisen: Dezember 2017 – April 2018 und November – Dezember 2018

Gruppenreise: 19. November - 1. Dezember 2018                                                                                                          

Preis I: Individualtour ab US $  4.458 (€ 3.878 in Abhängigkeit vom tagesaktuellen Umrechnungskurs) pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage).

Preis II: International geführte Gruppentour im Midibus ab US $ 4.245 (€ 3.693 in Abhängigkeit vom tagesaktuellen Umrechnungskurs)) pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage).

Hotel-Upgrade auf Anfrage. (Portfolio Buenos Aires: Palacio Duhau Park Hyatt/Bariloche Llao Lllao Hotel)

Alternative Termine und Preise für andere Gruppengrößen auf Anfrage.

Verlängerungen in Südamerika mit weiteren Golf- und Touristiktouren Mendoza, Cordoba, Salta, Iguazu, Uruquay, Chile, Brasilien, Peru  auf Anfrage.

Buchungsempfehlung: ab sofort für Einzeltouren  Gruppenreise Buchungsende 31.10.2018

Flugverbindungen nach Buenos Aires

Es gibt viele zahlreiche Flugverbindungen nach Buenos Aires. Lufthansa bietet von Frankfurt einen ca. 14-stündigen Direktflug an, aber es gibt auch zahlreiche Umsteigeflüge, entweder über Spanien oder die USA. Beim Buchen der Reise müssen zusätzlich zwei Inlandsflüge (Buenos Aires-Chapelco und Bariloche-Buenos Aires) zu gebucht werden. Auf Anfrage beraten wir Sie gerne oder buchen Ihre Flüge.


Umgebung


Golfreise nach Argentinien anfragen

Stellen Sie uns eine unverbindliche Anfrage zum Reisedeal Argentinien und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Weitere-Angebote